Saisonverlängerung auf der Burgruine Aggstein: Burgadvent abgesagt, Burg bleibt geöffnet

Sophie Müller, Leserartikel, 19.10.2020 09:28 Uhr

Covid-19 trifft in diesem Jahr auch den beliebten Burgadvent auf der Aggstein. Dennoch gibt es im November noch einmal die Gelegenheit vor der Winterpause, die Burgruine sowie einige regionale Produkte und Handwerkskunst zu erkunden.

Der November ist normalerweise die Zeit, in der sich Besucher der Aggstein mit dem Burgadvent auf die besinnliche Weihnachtszeit einstimmen. Aus gegebenem Anlass kann die beliebte – und stets gut besuchte – Veranstaltung jedoch in diesem Jahr nicht stattfinden. Um Aggstein-Fans und Wanderern dennoch die Möglichkeit zu bieten, die Burg vor der Winterpause noch einmal zu besuchen, wird die Saison in diesem außergewöhnlichen Jahr verlängert. Dadurch können im November auch einige regionale Aussteller noch einmal ihre Stände mit Produkten und Handwerkskunst in sicheren Abständen vor der Burg aufbauen. Dieser Bereich ist frei zugänglich. Witterungsempfindlichere Werke werden darüber hinaus im geschützten und großzügigen Bereich des Rittersaals präsentiert. Auch für die Stärkung ist gesorgt: Die Burgtaverne verwöhnt Besucher kulinarisch und lädt bereits zum ersten Punsch. Rätselfreunde kommen bei den spannenden Spielen des Outdoor Escape Rooms „Die Legenden von Aggstein“ auf ihre Kosten.

Herbstwanderung zur Burg

In dieser bunten Jahreszeit eignet sich die Wachau ideal für eine gemütliche Wanderung. Das Farbenspiel der Blätter sowie die sagenhafte Stimmung können Besucher der Aggstein besonders genießen, wenn sie entweder über den direkten Weg vom großen Parkplatz im Ort oder über den idyllischen Wanderweg von Maria Langegg zur Ruine gehen. Diese zirka einstündige Wanderung ist gut beschildert, familientauglich und führt durch den mystischen Dunkelsteinerwald.

Sicheres Burgerlebnis

Auch für die Saisonverlängerung gelten die bereits bekannten Sicherheitsbestimmungen: In den Innenräumen herrscht Maskenpflicht, beim Besuch werden Gäste angehalten, den gängigen Sicherheitsabstand einzuhalten. Mit diesen Vorkehrungen reagiert die Burgruine Aggstein auf die aktuelle Saison und trägt zu einem sicheren und insbesondere entspannten Burgerlebnis bei, um die Saison 2020 positiv ausklingen zu lassen.

 

--------------------------------------------------------

Saisonverlängerung auf der Aggstein

Wann: 1. November 2020 // 6.-8. November 2020 // 13.-15. November 2020 // 20.-22. November 2020

Uhrzeit: Fr., Sa. & So. 9-18 Uhr

Wo: Burgruine Aggstein, 3642 Aggsbach Dorf

Burgeintritt: 0-5 Jahre: freier Eintritt // 6-16 Jahre: 5,50 Euro // ab 17 Jahre: 7,50 Euro

Autos können entweder am großen Parkplatz in Aggstein oder direkt vor dem Burgareal geparkt werden.

Weitere Details unter www.ruineaggstein.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Von Luft, Liebe und allem, was das Herz begehrt

ZELL AM SEE. Romantische Momente zu zweit erleben. Zum Jahres-, Hochzeits-, Geburtstag oder einfach so. Als echter Geheimtipp wartet das ****Romantikhotel Zell am See im charmanten Seestädtchen ...

Das ****KOSIS Sports und Lifestyle Hotel im Herzen von Fügen

FÜGEN (Tirol). Im wunderschönen Zillertal, im Herzen von Fügen liegt das ****KOSIS Sports Lifestyle Hotel der Familie Kostenzer – ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche sportliche ...

Autoreisen in Österreich

Eine Tour mit dem Auto durch Österreich kann aufregend und schön zugleich sein. Es können unbekannte Orte erkundet werden und selbst Abenteuer sind möglich.

Genussland OÖ mit neuer Homepage und neuen Angeboten

OÖ. Das Genussland Oberösterreich hat den Corona-Lockdown dazu genutzt, seine Serviceleistungen zu ergänzen und auf die neuen Bedürfnisse der Genussland-Betriebe abzustimmen. So hat man sich digital ...

mama thresl: Urban Soul-Domizil in Leogang

Wer auf der Suche nach einem hippen und lässigen place to be in Leogang ist, findet im mama thresl das perfekte Hotel für einen unvergesslichen Urlaub.

Endspielorte: Die Favoriten der Champions League 2020/21

Die Gruppenphase der Fußball Champions League wird in diesem Jahr verspätet starten. Der erste Spieltag ist für Mitte Oktober angesetzt. Der Coronavirus hat den kompletten, internationalen ...

Sportlich und doch entspannt: Ein Herbsturlaub in der Hochkönig-Region

MARIA ALM. Im **** Berg & Spa Hotel Urslauerhof kann man die Region rund um den Hochkönig aktiv und doch entspannt genießen.  

Kulinarik, Wein und Natur: Herbstgenuss am Neusiedler See

NEUSIEDLER SEE. Da gibt es eine Region in Österreich, die vor allem jetzt im Spätsommer und Herbst so richtig auflebt und in voller kulinarischer Blüte glänzt: Die Rede ist von der ...