schnelles Tiramisu im Glas

Martina Enthammer, Leserartikel, 13.01.2017 13:12 Uhr

Zutaten:

1 Packung Biskotten

1 Becher Schlagobers

1 kleines leeres Joghurt

250 g Mascarpone

½ Packung Vanillepuddingpulver

1 Vanillezucker

etwas Milch und Rum

Zucker

 

Zubereitung:

Man nimmt die Biskotten und gibt sie in einen Gefrierbeutel. Nun werden sie mit einem Fleischklopfer oder einem anderen Gegenstand in kleine Stücke gebrochen. Der Schlagobers wird aufgeschlagen. Danach mischt man das Puddingpulver, den Vanillezucker und Zucker nach Geschmack dazu. Jetzt rührt man das Joghurt und die Mascarpone unter. Zum Schluss noch ein Schuss Rum zum Verfeinern. Nun bedeckt man mit den Biskottenstücken den Boden eines Dessertschüsserl. Die Biskotten werden mit einer Mischung aus Milch (2 Teile) und Rum (1 Teil) beträufelt, aber bitte nicht so das die Flüssigkeit im Glas steht. Dann kommt eine Schicht Creme obendrauf. Noch eine Schicht Biskotten, nochmals die Creme und als Abschluss streut man feine Biskottenbrösel oben drauf. Fertig! Schmeckt lecker, ist schnell zubereitet und ganz einfach.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Knuspriger Apfelkuchen

Knuspriger Apfelkuchen

Spinat-Lachs-Quiche

Ein Rezept zum Niederkniehen.

Erbsensuppe mit Polentanockerl

Erbsensuppe mit  Polentanockerl

Topfenstollen

Topfenstollen

Gefüllte Dinkelherzen

Gefüllte Dinkelherzen 

Kürbispuffer

Zutaten für 4 Personen:   550 g Kürbis (Butternuss oder Hokkaido) 450 G Kartoffeln 2 Knoblauchzehen 80 g Roggen- oder Dinkelvollkornmehl 1 TL Suppenwürze 1 TL Currypulver 1 ...

Omega-3 - Das Wundermittel für Jedermann

Schon Großmutter sagte, Fisch sei gesund. Grund dafür ist die hohe Menge an Omega-3-Fettsäuren. Doch wie wirkt Omega-3? Und wie wichtig ist Omega-3 für den Körper? ...

Ragout vom Wintergemüse mit gebackenen Rote-Rüben-Bällchen

Ragout vom Wintergemüse mit gebackenen Rote-Rüben-Bällchen