Gemüse-Cous-Cous mit mariniertem Fetakäse

Gemüse-Cous-Cous mit mariniertem Fetakäse

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 13.05.2019 10:20 Uhr

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 1 Espressotasse Cous Cous
  • 2 Karotten eine Handvoll Brokkoliröschen
  • ein Stück Fenchelknolle
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 3 Mini-Paprika(das Gemüse hatte ich noch als Reste zuhause, natürlich könnt ihr nach Belieben variieren: Pilze, Zucchini,...)
  • 200 g Fetakäse
  • 3 EL Olivenöl + 2 EL Olivenöl zum Braten
  • 2 EL Honig
  • 1/2 TL Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • Granatapfelkerne zum Garnieren

Zubereitung:

  1. 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Gemüse (alles soll in mundgerechte Stücke geschnitten werden) darin scharf anbraten, danach mit 1/2 Glas Wasser aufgießen. So wird das härtere Gemüse gar.
  2. Den Cous Cous mit kochendem Wasser aufgießen, sodass er ca. 1/2 cm bedeckt ist. Aufquellen lassen, nach 5 Minuten einmal gut durchrühren.
  3. 3 EL Olivenöl, den Honig und den Thymian gut verrühren. Den Fetakäse würfelig schneiden und die Käsewürfel vorsichtig mit der Honigmischung vermengen.
  4. Wenn das Wasser beim Gemüse gut verdampft ist, den Cous Cous dazugeben und alles gut durchrühren - mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Den fertigen Gemüse-Cous-Cous in Schüsseln anrichten und den marinierten Fetakäse darauf verteilen.

Eingesendet von:

Bernadette Wurzinger

Website | Facebook | Instagram

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen





Wir trauern