Kurkuma Risotto mit Pinienkernen

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 27.09.2019 09:41 Uhr

Grundsätzlich mache ich das Risotto nur mit heißer Suppe statt Reismilch, aber ich musste mal diese Version versuchen und es ist ebenso sehr empfehlenswert :-)

Was brauchst du für das Risotto?

  • 1/2 mittelgroßen (Hokkaido)-Kürbis
  • 2 Hände voll geschälter Maroni
  • 1 Tasse Risottoreis
  • 1,5-2 Tassen Reismilch
  • 1 EL Gemüsesuppenwürzen
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

So geht`s:

  1. Einen halben Kürbis (Hokkaido hab ich genommen) in dünne Spalten schneiden und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer im Backofen für ca. 20 Minuten grillen bei 190°C.
  2. 1 Tasse Risotto Reis in einen Topf geben, etwas von der Reismilch dazugeben, umrühren und einkochen lassen, nach und nach restliche Reismilch dazugeben und immer mal wieder umrühren. Bei mir war der Reis nach ca. 18 Minuten perfekt weich.
  3. Würzen mit einem TL Gemüsesuppenwürze, Salz, Pfeffer & Prise Kurkuma und Maroni untermischen.
  4. 2 EL Pinienkerne leicht bräunlich anrösten in einer Pfanne. Reis anrichten, gestückelte Kürbisse und Pinienkerne dazu und genießen - Mahlzeit!

Eingesendet von:

Marlies Pilz

Website | Instagram | Facebook  

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Kürbis-Feta Tascherl

Wir lieben Kürbis in all seinen Facetten! Vollgestopft mit viel Vitamin A, B, C und E ist der Hokkaido-Kürbis das perfekte Herbstgemüse. Der Hokkaido-Kürbis punktet aber nicht nur bei ...

Kürbisrisotto mit Speck & knusprigem Salbei

Wie ihr wisst lieben wir Kürbisgerichte! Inspiriert von Feinkoch zeigen wir euch hier eine der vielen Varianten, wie man Kürbis verarbeiten kann. Wir haben hier Hokkaido-Kürbis verwendet, ...

Vitamin-Salat mit Ziegenkäse und Birne

Die Erkältungwelle rollt gerade an. Umso wichtiger ist es jetzt, dem Körper mit einem bunten Teller voll Vitaminen unter die Arme zu greifen.Vogerlsalat enthält sehr viel Vitamin C, ...

Herbstsalat mit Eierschwammerl & Rauner

Zutaten:  100 g Dinkelreis 1 kleine Rauner 1 Hand voll Eierschwammerl Salatblätter nach Saison 1 Esslöffel Haunfsaumen 2 Esslöffel Hanföl 3 Esslöffel Apfelessig Zubereitung: Dinkelreis ...

APFEL-MANDEL CRUMBLE MIT ZIMTNOTE

Das hier ist etwas für echte Streuselliebhaber. Unten süß-zimtige Apfelstückchen, oben drauf ganz viel Crumble. Es ist schnell zubereitet und bietet höchsten Genuss für Crumble-Fans. ...

Mohnkuchen mit Marillen und Zwetschgen

Zutaten: 6 Eier 200g Staubzucker 1 Packung Vanillezucker 125ml warme Milch 125ml Öl 100g Zucker 350g Dinkelmehl 75g gemahlenen Mohn 1/2 Packung Backpulver ca. 12 Marillen ca. 12 Zwetschgen Zubereitung: Zuerst ...

Joghurt-Stangen mit Kürbiskerne und Käse

Zutaten: 200ml Wasser 1/2 Germwürfel (Hefe) 400g Dinkelmehl 100g Roggenmehl 125g Naturjoghurt etwas Brotgewürz Kürbiskerne geriebenen Käse Zubereitung: Für die Stangen, ...

Lasagne ohne Bechamalsauce

Zutaten: 250g Lasagne Blätter 550g Faschiertes 1 Zwiebel 4 Knoblauchzehen 1 Dose Tomaten (gewürfelt) Prise Salz und Pfeffer 3 EL Oregano 250g geriebenen Käse 250g Sauerrahm oder ...