Erdbeer-Aperol-Marmelade

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 26.06.2020 10:16 Uhr

Ich liebe Erdbeeren und ich liebe Erdbeermarmelade und ja gegen ein Gläschen Aperol-Spritz habe ich dann und wann auch nichts einzuwenden. Und warum nicht einfach diese leckeren Zutaten kombinieren und schmecken was dabei rauskommt? Was Gutes kann ich nur sagen. Erdbeer-Aperol-Marmelade landet derzeit bei mir täglich am Frühstücksbrot.

Zutaten:

  • 500 g Erdbeeren
  • 250 g Gelierzucker 2:1
  • 25 ml Zitronensaft
  • 80 ml Aperol

 Zubereitung:

Für die Erdbeer-Aperol-Marmelade werden die Beeren gewaschen und geviertelt. Gemeinsam mit dem Zitronensaft in einen großen Topf geben.  Unter Rühren aufkochen lassen und köcheln lassen. Sobald die Erdbeeren weich gekocht sind, werden sie so fein wie gewünscht püriert.

Nun fügt man den Zitronensaft und den Gelierzucker hinzu. Gut durchrühren und abermals aufkochen lassen.

Die Masse lässt man unter Rühren mindestens 5 Minuten kräftig sprudelnd kochen. Den Topf vom Herd ziehen, Aperol hinzufügen, gut durchrühren.

Die Erdbeer-Aperol-Marmelade sollte gut gelieren. Zur Sicherheit die Gelierprobe machen.

Wenn die Marmelade fertig ist, kommt sie in saubere Marmeladengläser.

TIPP: Man kann auch statt Aperol, Gin in die Marmelade geben. Und diese Erdbeer-Gin-Marmelade schmeckt garantiert ebenso gut. 

 

Eingesendet von:

Martina Enthammer

Website | Instagram | Facebook

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Bananenschnitte

Der Klassiker unter den Mehlspeisen, mit dem man nie etwas falsch machen kann, denn die mag so ziemlich jede/r: Bananenschnitte. Nach dem Rezept meiner Schwiegermutter haben wir sie nun zum ersten Mal ...

Karfiol-Käse-Nuggets aus dem Ofen

Würzige Karfiol-Nuggets mit viel schmelzendem Käse kommen hier aus dem Ofen - ich mag vegetarische Laibchen aller Art sehr und experimentiere gerne damit herum, bevorzugt eben nicht mit Pfanne ...

Kräuterwurzn

Ein gefülltes Brot zum abbeißen, abreißen oder abschneiden. Pur oder mit Aufstrich. Dem Gusto sind keine Grenzen gesetzt.

Mangomus-Rohkosttorte

Dies war meine allererste Rohkosttorte und ich war begeistert!

Buchweizen-Tofubratlinge

Auch fleischfrei kann so richtig deftig schmecken.

Rucola-Sprossensalat mit Avocado und Gojibeeren

Ein Superfood-Salat, der in wenigen Minuten zubereitet ist.

Melonen-Tortellini-Salat

Salat kann auch eine Hauptspeise sein und Salat darf auch eine süße Note wie Melonen enthalten. Lecker sag ich da nur!

Powersalat: Grünkohlsalat mit Feta

Clean Eating - here we go! Dieser gesunde und nährreiche Grünkohlsalat liefert uns viele wertvolle Vitamine und sorgt für einen Immunboost der besonderen Art.