Grüne-Welle-Brot

Susanne Winter, MA Tips Redaktion Susanne Winter, MA, 31.03.2022 19:15 Uhr

Rezept LK OÖ / Romana Schneider-Lenz

Zutaten für 1 Form á 24 cm Durchmesser:

  • 500 g Mehl
  • 1,5 TL Kräutersalz
  • 300 ml Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 20 g Frischgerm
  • 4-5 EL Öl
  • ca. 100 g Kräuterbutter oder -paste (z.B. Bärlauchbutter)

Zubereitung:

Für den Teig Mehl mit Salz in einer Schüssel vermischen. Germ in lauwarmem Wasser mit Zucker auflösen. Germ-Wasser-Gemisch und Öl zum Mehl geben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zugedeckt circa eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen lassen (Volumen soll sich verdoppeln). Eine Torten- oder Auflaufform mit etwas Butter oder Öl ausstreichen. Den gegangenen Teig auf einer bemehlten Fläche 1/2 cm dick ausrollen und mit einem runden Ausstecher oder Glas (6-8 cm Durchmesser) Kreise ausstechen. Diese Kreise mit etwas Kräuterbutter oder -paste dünn bestreichen. Die Teigkreise zusammenklappen, sodass ein Halbkreis entsteht. Diesen an den beiden Enden zusammendrücken – sieht wie eine Muschel aus. Diese „Muscheln“ kreisförmig in die befettete Form schichten, bis der Teig aufgebraucht ist und die Form voll ist. Zugedeckt nochmals circa 15 Minuten gehen lassen. Inzwischen das Backrohr auf 200 °C vorheizen. Dann die Form ins Backrohr schieben und 20 bis 25 Minuten backen.

Infos und aktuelle Kochkurse unter www.seminarbaeuerinnen-ooe.at

Kommentar verfassen

Griesspudding mit Safran und Himbeeren

Ein orientalisches Dessert, wie es herrlicher nicht aussehen könnte! Safran, der aus dem Blütenstempel einer Krokus-Art gewonnen wird, sorgt nämlich für eine kräftig gelbe Farbe ...

Spaghetti mit Safran und Kräuterseitling

… oder soll ich sagen, mit Jakobsmuscheln? Der Kräuterseitling ein toller Pilz für alle Vegetarier*innen – nicht nur, weil er so wie er ist und nur kurz gebraten, einfach einen wunderbaren ...

Kakao-Erdbeer-Bites

Zutaten (für 8-10 Kugeln): 100 g Datteln entsteint 50 g Haferflocken 70 g gemahlene Nüsse 20 g Kakaopulver 4-5 EL Wasser eine Espressotasse gefriergetrocknete Erdbeeren Zubereitung: Alle ...

Frühlingsrolle im Filoteig

Filoteig ist ein Teig aus der Balkanküche – die Blätter sind hauchdünn und werden vor dem Backen Schicht für Schicht mit Öl bestrichen. Wer schon einmal in Kroatien auf Urlaub ...

Flammkuchen mit asiatisch marinierten Karotten

Gesund, lecker und sättigend – diese drei Worte beschreiben den bunt belegten Flammkuchen perfekt

Grüner Nudelsalat mit Curry-Honig-Dip

Eat your greens – so lautet ein bekanntes Sprichwort oder besser gesagt, ein guter Rat, den wir oft von unseren Eltern gehört haben, nicht nur bei Spinat. Rotes, gelbes, weißes oder violettes ...

Pfannenbrot-Sandwich mit Birne & Camembert

Mögt ihr Sandwiches? Zwei Brotscheiben, dazwischen allerlei kalte oder warme Leckereien. Sandwiches verbinde ich mit Abenteuer und Erlebnissen, denn man isst sie meistens unterwegs: bei Wanderungen, ...

New York Cheesecake

Der amerikanische Käsekuchen wird mit Frischkäse, der sonst gerne als pikanter Aufstrich verwendet wird, gebacken – die cremige Masse findet auf einem dünnen Keksboden Platz. Ich habe ...