Fit mit dem Fahrrad

Markus Schönböck, , 30.07.2020 13:05 Uhr

Gesund und fit bis ins hohe Alter

Unser Otmar ist ein fitter Mann, mit 86. Mit seinen Radausfahrten fuhren wir schon durch das Traisental, rund um den Bodensee, von Kirchdorf in das Steyrtal und mehrmals das Kremstal, immer zurück nach St.Florian. Von Wörgl nach Passau, von Landeck nach Wörgl, Passau nach St.Florian. Sillian nach Pörtschach am Wörtersee. Mariazell bis St.Pölten. So ist unser Otmar jung geblieben. Aus dem Mühlviertel in Rohrbach nach Untermühl und der Donau entlang nach St.Florian. Unsere Erste Fahrt war von St.Florian bis Melk (1Tag) weiter bis Spitz/Donau. Zurück mit dem Zug. In der Wachau waren wir oft, natürlich mit Rad, auch mehrmals im Jahr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Radtour Ennstal

von Kleinreifling nach St.Florian

Wanderung der Pensionisten

28 wanderfreudige Mitglieder des Pensionistenverbandes Ortsgruppe Hofkirchentrafen sich zu einer Wanderung von Hofkirchen nach Ruprechtshofen welche vonLuckeneder Gerli und Haumann Jakob in 2 Gruppen geführt ...

Radsportler

Drei Personen trafen sich in Neuhofen am Bahnhof. Mit dem Zug fahren sie nach Kirchdorf., nach der Kesselheissen fuhren sie durch das Kremstal, in Piberbach bogen sie ab, nach Schiedlberg und dann zum ...

Radfahrt durch das Steyrtal

Radsportler

Mit Rad

Eine Gruppe Pensionisten aus St.Florian machte einen schönen Radausflug dem Ennsfluss aufwärts folgend bis Ernsthofen. Zurück fuhren sie durch Kronstorf nach Enns und St.Florian.

Radltour

Erste Radausfahrt machten einige St.Florian Pensionisten. Gefahren wurde von Enns nach zum veränderten Enghagen - hier fast keine Häuser mehr.Kronau, nicht mehr Sichtbar, alle Häuser abgetragen. ...

Burgen- und Schlösserweg: Wandern auf den Spuren der gemeinsamen Geschichte

MÜHLVIERTEL/SÜDBÖHMEN. Wenn die Maßnahmen gegen das Coronavirus wieder vorbei sind und man den Urlaub in der Region verbringen will, bietet sich der Burgen- und Schlösserweg mit ...

Wanderung

Einige Pensionisten aus St.Florian wanderten nach Bruck Tödling, um einen Geburtstag nach -zufeiern. Zurück gingen sie durch Taunleiten und der Florianerbahn entlang nach St.Florian.