Motorrad-Weltmeisterschaft wird ab Sonntag in Aigen-Schlägl ausgetragen

Hits: 660
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 31.07.2019 18:35 Uhr

AIGEN-SCHLÄGL. Bahn frei für die Weltmeisterschaft für ferngesteuerte Motorräder: Ab Sonntag wird diese auf der Rennstrecke des Modellautovereins Aigen-Schlägl in Natschlag ausgetragen.

Fahrer aus der ganzen Welt - aus Neuseeland, Frankreich, Italien, Deutschland, Dänemark, England, Schweden, Schweiz, Serbien, Griechenland und natürlich aus Österreich - kämpfen in den nächsten sieben Tagen mit ihren ferngesteuerten Bikes um den WM-Titel. Gefahren wird in verschiedenen Rennklassen mit Elektro- und Verbrennungsmotoren.

Täglicher Betrieb auf der Rennstrecke

 

Ab Sonntag, 4. August, finden täglich Trainingsläufe in verschiedenen Klassen und Größen statt. So fahren abwechselnd genau nach Zeitplan einmal Elektro Stock, dann Elektro Modified und Bikes mit Verbrennungsmotoren.

Das Qualifying steht am Donnerstag und Freitag auf dem Programm. Freitag Nachmittag und Samstag werden dann die Finalläufe gefahren. Das große Finale findet am Samstagnachmittag statt, die Siegerehrung ist für 16 Uhr geplant.

Einzug der Fahrer am Donnerstag

Bei jedem Rennen ist für Zuseher freier Eintritt. Die offizielle Eröffnung mit Einzug der Fahrer erfolgt am Donnerstag, 8. August, um 17 Uhr.

Training: 4. bis 8. August

Qualifying: 8. bis 9. August

Finalläufe: 9. bis 10. August; großes Finale am 10. August Nachmittag

www.mav-aigen-schlaegl.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Faustball: Arnreits U16 ohne Satzverlust Landesmeister

ARNREIT. Äußerst erfolgreich sind Arnreits U16 Faustballerinnen in die Hallensaison gestartet: Bei den Landesmeisterschaften holten sie ohne einen einzigen Satzverlust die Goldmedaille.

Snowboard: Mario Bäck holte Landesmeistertitel

HOCHFICHT. Mario Bäck (Snowboardclub Böhmerwald) aus Arnreit sicherte sich am Hochficht den Landesmeistertitel im Snowboard Riesenslalom. In einem Hundertstelkrimi setzte er sich gegen Europacupfahrer ...

Zuerst die Arbeit, dann das Fest: Wenglers sind wieder für die Ärmsten in Sri Lanka im Einsatz

ST. MARTIN. Seit Mitte Jänner sind Margit und Dietmar Wengler wieder nonstop für die Ärmsten der Armen in Sri Lanka im Einsatz und bauen Haus um Haus, Küchen und Toiletten. Nebenbei ...

Gefragter Musiker serviert seinen Saxophon-Salat

AIGEN-SCHLÄGL. Als gefragter Saxophonist steht Harald Müller für verschiedenste Orchester auf internationalen Bühnen. Aber auch zu Hause, wo die Wurzeln seiner Musikerkarriere liegen, ...

Das Monster in Mai Cocopelli entdecken

NEUSTIFT. „Manchmal wohnt ein Monster in mir, ich kann doch eigentlich gar nichts dafür!“, singt Mai Cocopelli, was Kinder fühlen – ohne Kitsch, aber mit jeder Menge Gefühl. Die ...

Mittelschüler nutzen WebApp für die Berufsorientierung

BEZIRK. Mit 55 Pilotschulen in Oberösterreich ist der persönliche Zukunftsplaner „Ich werde...“ gestartet. Vier davon sind aus dem Bezirk Rohrbach: Schüler der Mittelschulen Hofkirchen, ...

Permagruppe zeigt den Wert des Saatguts auf

AIGEN-SCHLÄGL. Ein interessantes Jahresprogramm hat der Permakulturverein Donau-Böhmerwald wieder zusammengestellt.

Karriere in der Pflege: Schule informiert über mögliche Ausbildungen

ROHRBACH-BERG. Wer mehr über die Pflegeausbildungen an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Rohrbach erfahren möchte, sollte den Info-Nachmittag am 28. Februar nicht verpassen. ...