Organisation der Massentests in Amstetten läuft auf Hochtouren

Hits: 647
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 02.12.2020 10:03 Uhr

NÖ/AMSTETTEN. Am Samstag, 12. Dezember und Sonntag, 13. Dezember finden in Niederösterreich die Corona-Massentestungen statt. In Amstetten werden drei Standorte mit insgesamt elf Teststraßen eingerichtet.

Für Gemeinden, welche die Testungen organisieren, und Freiwillige, die bei den Testungen mitarbeiten wollen, liefert die digitale Anlaufstelle www.testung.at eine breite Informationspallette. Zudem können sich alle, die sich testen lassen wollen, ab 7. Dezember für die Testung anmelden.

„Wichtige Infodrehscheibe“

„Auf der Plattform können sich Bürger sowie Gemeinden über den Ablauf der Massentestung bestens informieren. In enger Zusammenarbeit zwischen der Gesundheitsbehörde, dem Notruf NÖ, den Rettungsorganisationen und den Gemeindevertreterverbänden wurde eine wichtige Infodrehscheibe geschaffen, die einen wertvollen Beitrag leisten wird, den großen Kraftakt gemeinsam erfolgreich zu stemmen“, bedankt sich SPÖ-Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig bei allen Beteiligten für die rasche Umsetzung.

Intensive Vorbereitungen

Die Stadtgemeinde Amstetten ist zurzeit intensiv mit der Organisation der Massentestungen beschäftigt. Insgesamt wird es an drei Test-Standorten elf Teststraßen geben. Die Teststationen sind am Samstag, dem 12. Dezember und Sonntag, dem 13. Dezember geöffnet.

Über 25.000 Briefe werden verschickt

An jeden Bürger wird ein persönlicher Brief ergehen. Insgesamt werden in der Stadt Amstetten auf diesem Weg 25.039 Briefe verschickt. Darin wird für jede Person genau angeführt, an welchem vorgesehenen Ort und zu welcher vorgesehenen Zeit die Testung stattfindet.

Auch in Ortsteilen

„Es wird dafür Sorge getragen, dass auch in den Ortsteilen Teststationen eingerichtet werden und sich die Bürger in ihrem jeweiligen Ortsteil testen lassen können“, informiert VP-Bürgermeister Christian Haberhauer. An folgenden Standorten wird getestet:

-        Für den Ortsteil Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth: Mittelschule Hausmening, Winthalstraße 23

-        Für den Ortsteil Mauer-Greinsfurth: Kindergarten Greinsfurth, Heidestraße 21

-        Für die Ortsteile Amstetten und Preinsbach: Mehrzweckhalle, Stadionstraße 12

Fakten:

Corona-Massentestungen in Amstetten

12.-13. Dezember 2020,

Teststation für den Ortsteil Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth: Mittelschule Hausmening, Winthalstraße 23

Teststation für den Ortsteil Mauer-Greinsfurth: Kindergarten Greinsfurth, Heidestraße 21

Teststation für die Ortsteile Amstetten und Preinsbach: Mehrzweckhalle, Stadionstraße 12

Es wird dringend gebeten, sich nach Erhalt des persönlichen Briefes online für die Testung zu registrieren: www.testung.at/anmeldung

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ortsteil Preinsbach bald 50 Jahre bei Amstetten - ein Blick ins Stadtarchiv

PREINSBACH. Über den Amstettner Ortsteil und die ehemals politisch eigenständige Gemeinde Preinsbach sind unterschiedliche Gegenstände im Stadtarchiv zu finden.

Ambulante Magnetresonanztomographie in Landesklinikum Amstetten

AMSTETTEN. Im Landesklinikum Amstetten werden wieder ambulante Magnetresonanztomographie-Untersuchungen angeboten.

Smart Meter für Marktgemeinde Blindenmarkt

BLINDENMARKT. Derzeit tauscht die EVN Tochter Netz NÖ in der Marktgemeinde Blindenmarkt die Stromzähler und rüstet auf die neuen Smart Meter um. In den nächsten Wochen werden rund ...

Dauerhafte Corona-Teststraßen in Amstetten

AMSTETTEN. Ab Montag, dem 25. Jänner 2021, stehen in der Eishalle Amstetten Teststraßen für regelmäßige Corona-Testungen zur Verfügung.

Unterstützung für gemeinnützige Vereine verlängert - ein Beispiel aus dem Bezirk Amstetten

NÖ. Um gemeinnützige Vereine in der Coronakrise zu unterstützen, hat der Bund im Vorjahr einen Fonds für Non-Profit-Organisationen (NPO) geschaffen, der nun verlängert wurde.

Amstettner Filmverein holt Kino ins Wohnzimmer

AMSTETTEN. Das Perspektive Kino-Team bietet in Zeiten von Corona gemeinsam mit dem Kino VOD Club Filmvergnügen fürs Wohnzimmer.

Anmeldungen für Polytechnische Schule in St. Peter/Au ab sofort möglich

ST. PETER/AU. Für das kommende Schuljahr in der Polytechnischen Schule St. Peter/Au sind ab sofort Anmeldungen möglich. Interessenten finden das Anmeldeformular sowie Infos und Kontaktdaten auf ...

Wirtschaftsschulen Amstetten: Infotag heuer online

AMSTETTEN. Die vier Wirtschaftsschulen der Franziskanerinnen Amstetten laden zum digitalen Infotag.