Erfolg für Rot Kreuz-Organisationsleiter aus St. Peter/Au

Hits: 58
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 24.01.2021 12:03 Uhr

ST. PETER/AU. Daniel Penzendorfer, Organisationsleiter des Roten Kreuzes St. Peter/Au, hat die Führungskräfteausbildung Ebene 3 erfolgreich abgeschlossen. Die kommissionelle Prüfung setzt den Schlusspunkt hinter einer mehrjährigen Ausbildung als Führungskraft beim Roten Kreuz. Sie wurde in der Landesverbandszentrale in Tulln abgehalten.

Abgesehen von einer Fach-Grundausbildung muss ein angehender Offizier im Roten Kreuz zunächst die Gruppen- und Zugskommandanten-Ausbildung beziehungsweise die Führungskräfteausbildung Ebene 1 und 2 absolvieren und Praxiserfahrungen sammeln. Dann erst kann man zur Ausbildung zum Offizier, der Führungskräfteausbildung Ebene 3, zugelassen werden.

Höchste Führungsausbildung beim Roten Kreuz

Die „FÜK 3“ ist die höchste Führungsausbildung im Roten Kreuz. „Wir gratulieren Daniel herzlich zur erfolgreichen Abschlussprüfung nach dieser langen und sehr anspruchsvollen Ausbildung“, freut sich Bezirksstellenleiter-Stellvertreterin Katharina Latschenberger.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Amstettner hat auf Facebook eine Müllsammel-Gruppe gegründet

AMSTETTEN. Die Umwelt vor unachtsam weggeworfenem Müll zu befreien: dies hat sich Tips-Redakteur Thomas Lettner zum Ziel gesetzt und kurzerhand eine Müllsammelgruppe gegründet.

Amstettner Veranstaltungslocation „das mozArt“ startet mit Online-Kasperltheater in neue Spielzeit

AMSTETTEN. Trotz großer Planungsunsicherheit startet die Veranstaltungslocation „das mozArt“ in eine neue Spielzeit. Das Stück „Aus dem Häuschen“ für Kids ab drei Jahren wird ...

BildungsZentrum Seitenstetten: Kursprogramm in Corona-Zeiten

SEITENSTETTEN. Das Team des BildungsZentrums St. Benedikt hat einen Kurskatalog bis September 2021 zusammengestellt.

Marktgemeinde Blindenmarkt erhielt Auszeichnung für neues Amtshaus

BLINDENMARKT. Für besondere Leistungen rund um die Errichtung des Amtshauses erhielt die Gemeinde die Plakette „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“ überreicht.

Österreichischer Vorlesetag: Bewusstsein für die Notwendigkeit des Gut-Lesen-Könnens schaffen

NÖ. Bereits zum 4. Mal in Folge wird im Rahmen des Österreichischen Vorlesetages zum Vorlesen aufgerufen.

Photovoltaik-Großanlage auf Parkdeck des Landesklinikums Amstetten fertiggestellt

AMSTETTEN. Die Stadtwerke haben die Arbeiten an einer neuen Photovoltaik-Großanlage auf dem Dach des Parkdecks beim Landesklinikum Amstetten abgeschlossen.

Neue Wohnhausanlage in Ertl

ERTL. Die Gemeinde Ertl errichtet gemeinsam mit der Bau-Wohnungs-und Siedlungsgenossenschaft Kirchberg am Wagram in der Mühlbachstraße eine Wohnhausanlage.

CityBus und CityAst Amstetten: Senioren können 10er-Blöcke erstehen

AMSTETTEN. Im öffentlichen Verkehr gibt es eine neue Serviceleistung für Senioren: 10er-Blöcke für CityBus und CityAst.