Gruppentreffen der Frauenberatung Mostviertel starten wieder

Hits: 37
Sonja Mille von der Frauenberatung Mostviertel Foto: Walter Büchele
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 04.05.2021 08:04 Uhr

AMSTETTEN. Die Frauenberatung Mostviertel fährt ab sofort wichtige Angebote unter Wahrung der Corona-Schutzmaßnahmen wieder hoch. Mittels Anmeldung und Tests sollen die Teilnehmenden sicher sein. Gruppen werden, wenn möglich, im Freien abgehalten.

Lange Zeit konnten Gruppenberatungen nicht, lückenhaft oder nur online angeboten werden. Die Sehnsucht nach Austausch und Zusammengehörigkeitsgefühl steigt. Gerade in einer Krise ist es wichtig, dass Menschen über ihre Belastungssituationen sprechen und sich gegenseitig unterstützen können.

Nachfrage stark gestiegen

„Die Nachfrage nach Einzelberatung ist im Vorjahr enorm gestiegen; es wurden beinahe doppelt so viele Frauen wie in den Jahren zuvor beraten“, berichtet Sonja Mille von der Frauenberatung. Sie führt dies auf die zusätzlichen Belastungen der Frauen und Familien durch die Krise zurück, auf die Medienpräsenz von frauen- und familienspezifischen Themen durch die Politik und auf den niederschwelligen Zugang zur Beratungsstelle.

Entlastung durch Gruppenberatungen

„Die Frauenberatung war durchgehend für telefonische und persönliche Beratungsgespräche geöffnet“, unterstreicht Mille. Das (Wieder)starten der Gruppenberatungen soll zusätzlich Entlastung bringen.

Stöpserltreffen & Hebammensprechstunde

Stöpserltreffen (Information, Austausch und Beratung für Mütter und Väter gemeinsam mit ihren Kindern bis zum Alter von drei Jahren) und Hebammensprechstunde (Themen wie Schwangerschaft, Geburt und Stillen können mit einer Hebamme besprochen werden): 7.5., 21.5. und 11.6., 9 bis 10.30 Uhr, Edlapark Amstetten, außer bei Regenwetter; Die Hebammensprechstunde kann auch als Einzelberatung durchgeführt werden;

Interkulturelle Frauengruppe

Interkulturelle Frauengruppe (Information und Austausch zu Themen wie Frauenrechte, Gleichstellung, Beruf, Familie, Partnerschaft, Kinder): 7.6. und 21.6., 9 bis 10.30 Uhr, Frauenberatung Mostviertel, Hauptplatz 21, Amstetten;

Anmeldung:

Tel. 07472/63297

info@frauenberatung.co.at

www.frauenberatung.co.at

Alle Angebote sind kostenlos und vertraulich!

Kommentar verfassen



Benefiz-Tombola für Hilde-Umdasch-Haus und Rollstuhl-Sportverein

AMSTETTEN. Der ESV Union Euratsfeld organisiert zusammen mit dem Club 41 Amstetten unter der Gesamtleitung von Gottfried Schuller eine Benefiz-Tombola zugunsten des Hilde-Umdasch-Hauses und des Euratsfelder ...

Volkspartei Ulmerfeld wählte Martina Wadl zur Parteichefin

ULMERFELD-HAUSMENING-NEUFURTH. Die Volkspartei Am­stetten startet mit den Wahlen in den Ortsgruppen. Den Beginn machte die VP-Ortsgruppe Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth.

gscheckat: Multikultureller Heimatverein

AMSTETTEN. Mit „gscheckat“ wurde in Amstetten ein multikultureller Heimatverein etabliert. Hauptziel ist der Austausch.

SV Kürnberg: Das war die Mosttour 2021

KÜRNBERG. Bei hochsommerlichen Temperaturen ist die 16. Auflage des Mosttour MTB-Marathons über die Bühne gegangen.

Ausstellung in Kollmitzberg: Kunst „Am Grund“

KOLLMITZBERG. Die Galerie „all ARTS“ öffnet ihre Tore für eine Schau dreier regionaler Künstlerinnen und Künstler, deren Werke sich im Spannungsfeld „Mensch:Natur“ bewegen.

Corona-Teststraße Amstetten: Zeiten werden eingeschränkt

AMSTETTEN. Aufgrund der zuletzt stark sinkenden Zahlen bei den Testungen werden die Corona-Testzeiten eingeschränkt.

Genuss aus aller Welt beim Street Food Market in Amstetten

AMSTETTEN. Über 200 internationale Köstlichen und Neu-Interpretationen werden beim Street Food Market von 1. bis 4. Juli am Hauptplatz von Amstetten frisch auf die Hand serviert. 

Leser-Aktion: Tips-Glücksengerl sorgte in Kematen/Ybbs für freudige Überraschung

KEMATEN/Y. Edeltraud Fuchs hatte gerade einen Blumeneinkauf hinter sich gebracht, als sie plötzlich vom Tips-Glücksengerl überrascht wurde. Sie hatte die richtige Antwort parat und darf ...