Auf Schnäppchenjagd beim Stadtflohmarkt Amstetten

Hits: 108
V. l.: Georg Trimmel (Stadtmarketing Amstetten), Reinhard Aigner (VP-Gemeinderat), Günther Hörmann (Verein der Comicfreunde Mostviertel) und Hannes Grubner (CCA) (Foto: Stadtmarketing Amstetten)
V. l.: Georg Trimmel (Stadtmarketing Amstetten), Reinhard Aigner (VP-Gemeinderat), Günther Hörmann (Verein der Comicfreunde Mostviertel) und Hannes Grubner (CCA) (Foto: Stadtmarketing Amstetten)
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 24.08.2021 19:57 Uhr

AMSTETTEN. Freunde des Flanierens, Shoppens und Stöberns haben Grund zur Freude: Am 28. August findet der Stadtflohmarkt zum zweiten Mal statt.

Das Stadtmarketing erklärt gemeinsam mit dem Verein der Comicfreunde Mostviertel die Innenstadt auch heuer wieder zur Flohmarkt-Zone. Die innerstädtischen Einkaufsstraßen und das City Center werden am Samstag zum Hotspot für Raritäten und Schnäppchen. Beim Stadtflohmarkt bietet aber auch die Amstettner Kaufmannschaft vor und in ihren Geschäften spezielle Aktionen und Angebote. So haben Schnäppchenjäger ganz besonders gute Aussichten auf Preisknüller.

Zentrum wird zur Fußgängerzone

Um ungestörtes Shopping-Erlebnis garantieren zu können, wird der Hauptplatz während der Dauer des Flohmarktes – wie schon im Vorjahr – zur Fußgängerzone erklärt. Zusätzlich zum Stadtflohmarkt wird am 28. August am Hauptplatz Am­stetten auch der Bauernmarkt mit zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten abgehalten.

Sa., 28. August, 8 – 16 UhrHauptplatz & City Center Amstetten

Kommentar verfassen



Gurgl Murgl spielt im Kuckuck Amstetten auf

AMSTETTEN. Die Formation Gurgl Murgl rockt am 23. Oktober im Kuckuck-Gewölbe auf.

Musical „Bibi Blocksberg“ in der Johann Pölz-Halle Amstetten

AMSTETTEN. In der Johann Pölz-Halle ist das Musical „Bibi Blocksberg – Alles wie verhext“ für Kinder ab fünf Jahren zu sehen.

NÖ Handel verschränkt stationären und digitalen Auftritt - Infoabend in Amstetten

BEZIRK. Mit dem kostenfreien Workshop-Programm „Besser handeln – stationär & digital“ startet in den Bezirken Amstetten, Scheibbs und Melk eine Initiative von Wirtschaftskammer und Land Niederösterreich. ...

Anita Obwegs Quartetto gibt „Werkstattkonzert“ in Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Das Anita Obwegs Quartetto gastiert in der Werkstatt Lorenz-Instrumentenbau.

„Es war 1931“

Bis 25. Juli 1931 waren sie als Bibelforscher im Mostviertel bekannt. Meist zu zweit, im Anzug und Krawatte und eine Tasche. So gingen sie von Haus zu Haus, um dar zu sprechen, was sie über die Lehren ...

Zentrale der Stadtwerke Amstetten wird umgebaut

AMSTETTEN. Mit dem „größten Umbau seit 30 Jahren“ wollen sich die Stadtwerke Amstetten als kommunales Versorgungsunternehmen fit für die Zukunft machen.

Leserbrief von Johann Schlöglhofer „Bewusste Falschmeldung“

KEMATEN/YBBS. In der jüngsten Ausgabe der Gemeindezeitung „Kematen aktuell“ erhebt die Bürgermeisterin Juliana Günther massive Vorwürfe, dass „vor allem aus dem Siedlungsraum Heide“ bewusste ...

Brief an Gemeinderat „Flächenwidmungen im Siedlungsgebiet-Heide und in der Forstheide-Kematen“

KEMATEN/YBBS. „Bei der Gemeinderatssitzung am 23.9.2021 wurde offenbar“, so Johann Schlöglhofer, „dass über die historische Entwicklung der Flächenwidmung im ehemaligen und im Jahr ...