„Tut gut!“-Regionalgala holte gesundheitsförderndes Engagement vor den Vorhang

Hits: 50
Michaela Aichinger Tips Redaktion Michaela Aichinger, 25.06.2022 12:03 Uhr

BEZIRK AMSTETTEN. Im Rahmen der „Tut gut!“-Regionalgala wurden in der Ybbser Stadthalle insgesamt 20 Institutionen ausgezeichnet, darunter auch acht aus dem Bezirk Amstetten. 

„Die acht Ausgezeichneten sind unsere Botschafter für Gesundheit vor Ort. Sie engagieren sich dort, wo die Menschen leben, arbeiten, lernen und kochen und tragen wesentlich zu einem gesünderen Lebensstil der Bevölkerung vor Ort bei“, betont Landesrat Martin Eichtinger. Ausgezeichnet wurden die Stadtgemeinde Amstetten (Gesunde Gemeinde), die Marktgemeinde Oed-Oehling (Gesunde Gemeinde), die Vitalküchen der Neue Mittelschule Seitenstetten, des Stiftsgymnasiums Seitenstetten, des Landesklinikums Amstetten und des Landesklinikums Mauer, die Firma Comteam IT solutions e.U. (Gesunder Betrieb) sowie das Kugellager Leitner (Gesunder Betrieb).

Programm-Highlights

Neben den Ehrungen, die von ORF-Moderatorin Christa Kummer präsentiert und von Impulse Eventmusic begleitet wurden, stand als weiteres Highlight der Veranstaltung ein humorvoller Vortrag des Internisten, Autors und Mitbegründers der CliniClowns, Roman Szeliga, auf dem Programm.

Kommentar verfassen



Mostviertler Landwirt nimmt an „Bauer sucht Frau“ teil

BEZIRK AMSTETTEN. Er ist auf der Suche nach der Frau fürs Leben: Florian, „der fröhliche Milchbauer“ aus dem Bezirk Amstetten. Der 25-Jährige nimmt daher an der 19. Staffel des ATV-Formats „Bauer ...

100 Euro Schulstartgeld kann ab 16. August beantragt werden

NÖ. Mit dem „Blau-Gelben Schulstartgeld“ erhalten Kinder und Jugendliche, die eine Primarschule oder eine Sekundarschule besuchen beziehungsweise in einem Lehrverhältnis stehen, in Niederösterreich ...

50 Jahre Feuerwehrabschnitt Amstetten-Stadt – Kommandant zieht positive Bilanz

AMSTETTEN. Der 1972 gegründete Feuerwehrabschnitt Amstetten-Stadt ist vielfach als „Meilenstein für die Zusammenarbeit und somit für die Sicherheit in Amstetten und für die ganze Region“ betrachtet ...

Herbstsaison 2022: SKU gewährt Ukraine-Flüchtlingen freien Eintritt

AMSTETTEN. Der SKU Ertl Glas Amstetten heißt in der gesamten Herbstsaison 2022 Flüchtlinge aus der Ukraine auf seiner Anlage - dem Ertl Glas Stadion - willkommen und gewährt ihnen bei allen Heimspielen ...

31. Marktlauf in Euratsfeld

EURATSFELD. „Auf die Plätze, fertig, los!“ heißt es am Samstag, dem 17. September in der Marktgemeinde Euratsfeld, wenn der Startschuss für den 31. Marktlauf fällt.

Jungscharlager der Pfarre Amstetten Herz Jesu im Zeichen lustiger Streiche

AMSTETTEN. 40 Kinder und Jugendlichen waren beim Jungscharlager der Pfarre Amstetten Herz Jesu in Els im Waldviertel dabei, das von Elisabeth Guttenbrunner und ihrem Team organisiert wurde. Eine Woche ...

„Gefühlter Mangel“ an Freizeitpädagogen in der Region - Stadt setzt Maßnahmen

AMSTETTEN. Seit über zehn Jahren sind Gemeinden für den Freizeitteil der ganztägigen Schulform zuständig. Dieser soll pädagogisch, sportlich, musikalisch oder künstlerisch sinnvoll gestaltet werden ...

Erstes Nachhaltigkeits-Forum in Weistrach

WEISTRACH. Die Gemeinde Weistrach und die Klima- und Energie-Modellregion Amstetten laden zum ersten Nachhaltigkeits-Forum ein. Zu Gast ist der Journalist, Autor und Podcaster Andreas Sator - ein gebürtiger ...