Fünfter City Attack in Amstetten verzeichnete so viele Teilnehmer wie noch nie

Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 17.06.2019 11:16 Uhr

AMSTETTEN. Der mittlerweile fünfte City Attack durch Amstetten war wieder ein voller Erfolg.

Nach der Premiere im letzten Jahr wurde zum zweiten Mal auch der Junior Attack für Kinder von 4 bis 14 Jahren ausgetragen. Start war um 9 Uhr vormittags. Gelaufen wurde über 400 Meter (4-6 Jahre), 800 Meter (7-9 Jahre), 1.500 Meter (10-12 Jahre) und 3.000 Meter (13-14 Jahre). Um 12.30 Uhr startete der City Attack. Mögliche Distanzen waren die 6 Kilometer-, 11 Kilometer- und die erstmals geschaffene Extrem-Strecke über 22 Kilometer.

City Attack auch 2020

„Wir sind mit dem City Attack sehr zufrieden“, sagte Gerald Demolsky vom Organisationskomitee. 80 Freiwillige haben drei Tage lang beim Auf- und Abbau geholfen. Beim City Attack wurde heuer ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Auch beim Junior Attack gab es einen starken Teilnehmeranstieg. Dank der Optimierungen gab es bei den Hindernissen weniger Staus als im Vorjahr. Nächstes Jahr wird es den City Attack wieder geben. Voraussichtlicher Termin ist der 28. Juni 2020.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gemeinderatswahl: Neues FPÖ-Duo in Amstetten

AMSTETTEN. Da die bisherigen Amstettner FPÖ-Mandatare aus der Partei ausgeschlossen wurden, präsentierte Bezirksobfrau NRAbg. Edith Mühlberghuber die beiden neuen Amstettner Spitzenkandidaten ...

Eigener Platz zu 80er

AMSTETTEN. Der langjährige Vizekommandant der Freiwilligen Feuerwehr Preinsbach bei Amstetten, Josef Eblinger, bekam zu seinen 80. Geburtstag einen Platz, der seinen Hausnamen trägt.

Dornrosen: „Grande Finale“

AMSTETTEN. Mit ihrem „Grande Finale“ sagen die Dornrosen „Auf Wiedersehen“

Diplomüberreichung an der Schule für psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege Mauer

MAUER. An der Schule für psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege Mauer wurde die Diplomübergabe gefeiert.

Rock a cappella von Quinzet live erleben

NEUHOFEN/YBBS. Kann man Rock- und Pop-Songs von Queen, Greenday und Korn oder Robbie Williams und A-Ha ohne Instrumente interpretieren? Diese Frage beantwortet Quinzet am Samstag, 19. Oktober um 20 ...

Fest: 5 Jahre Wohnen und Tagesstätte AnkA

KEMATEN/YBBS. Der Verein AnkA lädt zur Eröffnungsfeier des neuen Wohnhauses 6. Str. 3 und der erweiterten Tagesstätte

Lebkuchen: Benefizaktion der Zeidler

AMSTETTEN. „Die Zeidler“ laden am 24. Oktober mit einem kleinen Verkaufsstand zum Amstettner Bauernmarkt. Mit dem Erlös aus dem Verkauf von Zeidler-Honig-Lebkuchen und Kürbiscremesuppe von ...

„Gesunde Schulen“ geehrt

MOSTVIERTEL. Die NÖ Gebietskrankenkasse verlieh Plaketten für die Auszeichnung als „Gesunde Schule“.