NÖ Landtagswahl: Dominic Hörlezeder im Grünen Team auf Platz 4

Hits: 39
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 18.10.2021 16:08 Uhr

NÖ/AMSTETTEN. 81 Prozent der Delegiertenstimmen machten es am Sonntag beim Grünen Landeskongress in Waidhofen an der Ybbs fix: Dominic Hörlezeder, Vizebürgermeister und Landesbediensteter aus Amstetten, geht bei der kommenden Landtagswahl in Niederösterreich als Kandidat auf Platz 4 der Landesliste der Grünen Niederösterreich ins Rennen. 

Dominic Hörlezeder, 37 Jahre alt, zeigt sich vom hohen Votum hoch erfreut: „Ich möchte gerne alle meine in der Gemeindepolitik gewonnene Erfahrung auf Landesebene einbringen und so das Team der Grünen im Landtag verstärken. Es gibt genügend Hebel, an denen man auf Landesebene ansetzen könnte, nur tut es die verkrustete Mehrheitspartei, die ÖVP im Landtag, schlicht nicht. Bis hinauf zur Landeshauptfrau ist man offenkundig immer noch der Überzeugung, man könne so weitermachen wie bisher. Ich halte diese Form der Politik für grob fahrlässig und sie setzt letztendlich die Zukunft unserer Kinder aufs Spiel“, meint Hörlezeder.

Kommentar verfassen



Gemeinde Ertl bekommt Smart Meter

ERTL. Die EVN Tochter Netz NÖ tauscht in ganz Niederösterreich die Stromzähler. Ab Dezember ist Ertl an der Reihe.

Zehn Jahre Peer-Mediation im Ostarrichi-Gymnasium Amstetten
 VIDEO

Zehn Jahre Peer-Mediation im Ostarrichi-Gymnasium Amstetten

AMSTETTEN. Vor zehn Jahren haben die beiden Pädagogen Maria Resnitschek und Dominik Buchmeier mit Unterstützung von Direktor Josef Spreitz im Ostarrichi-Gymnasium ein Peer-System ins Leben gerufen.

Geöffnete Shops und Click & Collect im City Center Amstetten

AMSTETTEN. Im City Center Amstetten haben alle Shops, die die Grundversorgung aufrechterhalten, weiterhin geöffnet. Darüber hinaus gibt es Abhol- und Bestellservices in den Gastronomiebetrieben und eine ...

Rorate-Messen zur stressfreien Einstimmung auf Weihnachten

AMSTETTEN. Die Pfarre Herz Jesu lädt zu stimmungsvollen Rorate-Messen ein.

5. Malteser Kinderhilfelauf: voller Erfolg trotz Corona

AMSTETTEN. Trotz herausfordernder Umstände erzielte der diesjährige Malteser Kinderhilfelauf stolze 16.965,04 Euro. Der Erlös geht an das Hilde Umdasch Haus Amstetten.

Literarische Pizza an der MS Wallsee

WALLSEE. Monika Brandstetter und Magdalena Naderer, Lehrerinnen an der Mittelschule Wallsee, stellten im Deutschunterricht die Aufgabe, einen Krimi in einer Pizzaschachtel zu präsentieren.

Bäuerinnen-Serie: Euratsfelder Landwirtin gibt Einblicke in ihr Leben

EURATSFELD. Tips holt anlässlich der Bäuerinnen-Serie passionierte Landwirtinnen vor den Vorhang – diesmal Gebiets- und Ortsbäuerin Andrea Stadlbauer.

Kundgebung am Amstettner Hauptplatz gegen Gewalt an Frauen

AMSTETTEN. Anlässlich der „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ luden Opferschutzeinrichtungen zur Fahnen-Aktion „Frei leben ohne Gewalt“ am Hauptplatz ein.