Bauarbeiten für Lärmschutz an der A1 in Ansfelden beginnen

Bauarbeiten für Lärmschutz an der A1 in Ansfelden beginnen

Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 04.03.2019 15:50 Uhr

ANSFELDEN. Der Abschnitt der Westautobahn bei Linz ist einer der am stärksten befahrenen Strecken Österreichs mit einem zusätzlich sehr hohen Lkw-Aufkommen. Jetzt haben die Bauarbeiten für den Lärmschutz entlang der Autobahn zwischen Knoten Linz und der Brücke der B139 begonnen. 9.000 Anrainer profitieren.  

Auf Grundlage der neuen Dienstanweisung des Verkehrsministeriums zum Bau von Lärmschutz an Autobahnen entstehen bis zu 7,5 Meter hohen Wände. Gebaut wird von März 2019 bis Juni 2020 im knapp sechs Kilometer langen Abschnitt zwischen dem Knoten Linz und dem Haid Center/B139.

Die ASFINAG errichtet die neuen Wände an beiden Richtungsfahrbahnen. Aber auch dazwischen, im sogenannten Mittelstreifen der A 1, kommt eine Lärmschutzwand. Der Grund: Je näher eine Wand an den Fahrzeugen gebaut wird, desto besser wirkt sie als Schutz.

Auswirkungen auf den Verkehr 

Für den Verkehr stehen tagsüber wie gewohnt drei, jedoch engere und verschwenkte Fahrspuren zur Verfügung. Für die Einsatzorganisationen gibt es eine immer freie sogenannte „Korridorspur“, da es zur Bildung der Rettungsgasse im Bauabschnitt nicht genügend Platz gibt.

Während der Arbeiten muss der gesamte Baumbestand an der A1 entfernt werden und kann später wieder nachwachsen.

„Wir setzen für Ansfelden eines der größten und komplexesten Lärmschutzprojekte in ganz Österreich um. Das bringt für rund 9.000 Anrainer künftig optimalen Schutz vor Lärm und mehr Lebensqualität“, sagt Andreas Fromm, Geschäftsführer der Asfinag Bau Management GmbH. 

Der neue Lärmschutz wird eine Fläche von insgesamt 60.000 Quadratmetern haben. Die Wände werden in Holzbeton, Aluminium und transparentem Acrylglas ausgeführt. Die Asfinag investiert 21 Millionen Euro in die Maßnahme.

Bauzeitplan im Detail

Richtungsfahrbahn Wien:

Raststation Ansfelden bis Knoten Linz: Anfang März bis Ende Mai 2019

Haid Center/B139 bis Raststation: Anfang Juni bis Ende August 2019

Mittelstreifen A 1:

September bis Dezember 2019

Richtungsfahrbahn Salzburg:

Raststation bis Kremsbrücke: Anfang Februar bis Ende April 2020

Kremsbrücke bis Haid Center/B139: Anfang Mai bis Ende Juni 2020

 

Artikel weiterempfehlen:

PDF Download

Download

Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Brand einer Elektroinstallation in St. Marien

Brand einer Elektroinstallation in St. Marien

ST. MARIEN. Ein Landwirt in St. Marien bemerkte am Dienstag, 25. Juni, eine Rauchentwicklung nach einem Stromausfall. Zwei Feuerwehren wurden um 8.33 Uhr alarmiert, ein Löscheinsatz war jedoch nicht ... weiterlesen »

Dachgeschosswohnung in Traun-Oedt stand in Flammen

Dachgeschosswohnung in Traun-Oedt stand in Flammen

TRAUN. Drei Feuerwehren standen heute, 25. Juni, bis 14 Uhr im Einsatz bei einem Brand im Lärchenweg in Traun-Oedt. Ein gemeldeter Mistkübelbrand stellte sich schnell als Vollbrand ... weiterlesen »

Trauner Feuerwehrmann behält den Zivilschutz im Bezirk im Auge

Trauner Feuerwehrmann behält den Zivilschutz im Bezirk im Auge

TRAUN/LINZ-LAND. Bei seiner Kandidatur als Bürgermeister hat der Leondinger Franz Bäck die Funktion als Zivilschutz-Bezirksleiter zurückgelegt. Der Trauner Werner Hellrigl (65) übernimmt ... weiterlesen »

LKW-Auffahrunfall sorgte am Montag für Totalsperre der A1 Richtung Salzburg

LKW-Auffahrunfall sorgte am Montag für Totalsperre der A1 Richtung Salzburg

ANSFELDEN. Montag, 24. Juni, um 11.15 Uhr kam es zu einem schweren Auffahrunfall auf der A1 Westautobahn zwischen Knoten Linz und Ansfelden. Der Fahrer des hinteren LKWs, ein 42-jähriger Rumäne, ... weiterlesen »

Sportevents der Extraklasse am Pichlingersee

Sportevents der Extraklasse am Pichlingersee

LINZ/LINZ-LAND. Das Linz AG Supersportwochenende war auch heuer wieder ein Riesenerfolg. Bei insgesamt vier Ausdauersportbewerben zeigten Sportler aller Altersklassen ihr Können. weiterlesen »

Bei Polizeikontrolle gesuchten Rumänen festgenommen

Bei Polizeikontrolle gesuchten Rumänen festgenommen

TRAUN. Am 21. Juni gegen 22 Uhr kontrollierten Polizisten aus Leonding und Hörsching auf der B1 einen 41-jährigen Rumänen; dabei stellte sich heraus, dass gegen diesen ein Haftbefehl aus ... weiterlesen »

Unterführung Gaumbergstraße wird von 1. Juli bis 1. September gesperrt

Unterführung Gaumbergstraße wird von 1. Juli bis 1. September gesperrt

LEONDING/LINZ. Die ÖBB-Infrastruktur AG erledigt im Sommer Vorarbeiten für den viergleisigen Ausbau der Weststrecke im Bereich des Linzer Hauptbahnhofs. Im Zuge dieser Arbeiten muss die Unterführung ... weiterlesen »

Traktorlenker nach Verkehrsunfall in St. Marien gesucht

Traktorlenker nach Verkehrsunfall in St. Marien gesucht

ST. MARIEN. Ein Motorradlenker kam in Weichstetten in St. Marien zum Sturz, weil er einem breiten Traktor mit Gerät ausweichen musste. Der Traktorlenker wird jetzt gesucht. weiterlesen »


Wir trauern