Naturjuwel Salzkammergut – Bekannte und verborgene Schätze

Hits: 734
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 21.05.2019 07:51 Uhr

ASPACH. Der in Wildenau in der Gemeinde Aspach lebende Autor und Fotograf Andreas Mühlleitner veröffentlichte einen neuen Bildband. In „Naturjuwel Salzkammergut“ präsentiert er die Region mit beeindruckenden Bildern und Texten.

 „Naturjuwel Salzkammergut – Bekannte und verborgene Schätze“, so heißt der neue Bildband des Wildenauers Andreas Mühlleitner, der Ende April erschien. Dazu war der Autor und Fotograf im vergangenen Jahr intensiv im Salzkammergut unterwegs. Im Vordergrund standen dabei das Wandern und Fotografieren in der Natur.

Auf bekannte Plätze mit seiner Kamera einen neuen Blick zu werfen und auch weniger bis kaum bekannte Orte zu erkunden, war dabei sein Ansporn. Herausgekommen ist ein Bildband mit über 200 Seiten, der die schönsten Naturschauplätze dieser Region in sich vereint. Von den großen Seen Oberösterreichs über das Ausseerland und den Dachstein bis hin zu vielen kleinen und oft gar winzigen Seen spannt er einen weiten Bogen.

 

Naturjuwel Salzkammergut

Andreas Mühlleitner, edition panoptikum

216 Seiten, 39,90 Euro

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sturmwarnung für das Innviertel

BEZIRK BRAUNAU. Erneut sollen heute Nacht starke Sturmböen über Oberösterreich ziehen. Die höchsten Werte werden unter anderem im Innviertel erwartet.

Alpine Volksmusik in Burghausen

BURGHAUSEN. Die österreichische Band Alma kommt für ein Konzert in den Burghauser Ankersaal.

Meisterkonzert vom „Quartetto di Cremona“

BURGHAUSEN. Das italienische Streichquartett „Quartetto di Cremona“ kommt für das vierte Meisterkonzert der Saison in die Aula des Kurfürst Maximilian Gymnasiums in Burghausen.

Theater in Moosdorf: Der Ehestreik

MOOSDORF. Der Theaterverein lädt ein zu der Komödie „Der Ehetreik“. Das Stück feiert am Samstag, 29. Februar, Premiere.

Alkolenker verursachte Unfall mit Streifenwagen

HELPFAU-UTTENDORF. Ein 51-Jährige prallte im Gemeindegebiet von Uttendorf seitlich in einen Streifenwagen der Polizei. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle, die beiden Polzisten ...

Bauern demonstrierten in Mattighofen für faire Preise

MATTIGHOFEN. Rund 60 Traktoren versammelten sich heute Vormittag vor dem Eurospar Markt in Mattighofen. Die Bauernschaft des Bezirks Braunau demonstrierten damit gegen unzureichende Erzeugerpreise. ...

Großer Kinderwarenbasar in Aspach

ASPACH. Die Mütterrunde Aspach veranstaltet im Gasthof Danzer in Aspach wieder den wohl größten Kinderwarenbasar im Innviertel.

Grün gedacht

BEZIRK BRAUNAU. Alexandra Vierlinger kandidiert im Bezirk Braunau bei der anstehenden Wirtschaftskammerwahl für die Grüne Wirtschaft. Sie sieht viel grünes Potential für Unternehmen ...