Lkw musste geborgen werden

Hits: 290
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 26.03.2020 12:59 Uhr

ATZBACH. Die Feuerwehr Atzbach musste zu einer Lkw-Bergung ausrücken.

Nach einer kurzen Lagebesprechung vor Ort konnte mit den Arbeiten begonnen werden. Mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeugs wurde der Aufleger seitlich gesichert, während mit der zweiten Seilwinde das Gespann wieder auf die Straße gezogen wurde.

Die Feuerwehr Atzbach war mit zehn Mann im Einsatz.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Marktgemeinde Seewalchen für die Krise gerüstet

SEEWALCHEN. Ein doppelt besetzter Gemeindestab, Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden, transparente Information - die Marktgemeinde rund um Bürgermeister Gerald Egger hat alle notwendigen Vorkehrungen ...

Pkw prallte gegen Traktoranhänger

ATZBACH. Einen Verletzten forderte der Zusammenstoß eines Pkw mit einem Traktoranhänger während eines Überholmanövers.

Jahresbilanz des Bezirksfeuerwehrkommandos Vöcklabruck für das Jahr 2019

Jahresbilanz für das Jahr 2019 über die geleistete Arbeit des Bezirksfeuerwehrkommandos Vöcklabruck und der 115 Feuerwehren im Bezirk.

Zusammenhalt in Zeiten von Covid-19: Spitz unterstützt Einsatzkräfte in Oberösterreich

ATTNANG-P. Der Lebensmittelhersteller Spitz versorgt regionale Einsatzkräfte und Hilfsorganisationen während der Corona-Krise mit Warenspenden. Seit Ende März beliefert das Traditionsunternehmen ...

Mehr Menschen droht Wohnungsverlust - „Mosaik“-Beraterteam steht auch in „Corona-Zeiten“ zur Verfügung

VÖCKLABRUCK. In den kommenden Wochen und Monaten sind noch mehr Menschen als sonst gefährdet, ihre Wohnungen zu verlieren. Arbeitsplatzverluste und weniger Einkommen aufgrund von Kurzarbeit ...

Gemeinsame Stunden

VÖCKLAMARKT. Mit Unterstützung des Österreichischen Jugendrotkreuzes organisierten vier Schülerinnen aus dem ORG Vöcklabruck im Februar einen lustigen Spielenachmittag im Alten- ...

Gartenhütte brannte

SCHLATT. Die Garten-und Arbeitshütte neben einem Zweifamilienhaus wurde durch einen Brand völlig zerstört.

FPÖ-Gesundheitssprecher Gerhard Kaniak: Maskenpflicht in Supermärkten ist falsche Maßnahme zum falschen Zeitpunkt

SCHÖRFLING/A. Die von der Bundesregierung kurzfristig verordnete Tragepflicht für Schutzmasken in Lebensmittelmärkten und Drogerien wird vom freiheitlichen Gesundheitssprecher, Nationalratsabgeordneten und ...