Dank Einbahnsystem sicher zum Hollerbergfest

Hits: 864
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 18.07.2019 10:11 Uhr

AUBERG. Ein Einbahnsystem erwartet die Besucher des Hollerberg-Festes am Wochenende. Dieses wurde aus Sicherheitsgründen auch heuer für die Festtage installiert.

Kommandant Stefan Scheiblhofer und Stellvertreter Daniel Krenn appellieren an alle Besucher und Busfahrer das Einbahnsystem zu nützen. Denn tausende Besucher von Jung bis Alt werden von 19. bis 21. Juli auf das Festgelände am Hollerberg pilgern – das bedeutet auch überdurchschnittlich viel Verkehr auf den angrenzenden Güterwegen und Straßen.

Ein- und Ausstiegsstelle direkt beim Hollerberg

„Aus Sicherheitsgründen ersuchen wir euch wieder, wie bereits im letzten Jahr die Ein- und Ausstiegsstelle direkt am Fuße des Hollerbergs zu nützen“, sagt Scheiblhofer. Er ergänzt: „Bitte keine Vereinbarungen für Ein- und Ausstieg beim Gemeindeamt oder dem Feuerwehrhaus treffen, weil ansonsten zu viele Besucher zu Fuß auf den Straßen unterwegs sind.“

Einlass ab 18.07 Uhr

Krenn lädt ein, schon früh auf den Berg zu kommen: „Das Programm startet ab 19.15 Uhr, der Bier-Humidor ist ab 18.07 Uhr geöffnet.“

www.hollerberg.at

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Drogendealer war auch in Rohrbach aktiv

BEZIRK ROHRBACH. Ein 20-jähriger Afghane aus dem Bezirk Steyr-Land wird verdächtigt, auch im Bezirk Rohrbach Drogen verkauft zu haben. Er wurde festgenommen.

Erste Punkte für Elisabeth Reisinger im Abfahrts-Weltcup

PEILSTEIN. Vergangenes Wochenende fanden im kanadischen Lake Louise die ersten beiden Abfahrten des alpinen Damen-Skiweltcups statt. Mit dabei war auch Elisabeth Reisinger aus Peilstein.

Scheunenbrand in Neustift: Spaziergänger verhinderte Schlimmeres

NEUSTIFT. Zu einem Brand in einer Scheune in der Neustifter Ortschaft Dorf wurden vergangenen Samstag die Feuerwehren Rannariedl, Neustift und Oberkappel gerufen.

Schwarzes Wochenende für Rohrbachs Faustballerinnen

ARNREIT/ULRICHSBERG. Sowohl gegen Freistadt als auch gegen Seekirchen mussten die Arnreiter Faustballerinnen vergangenes Wochenende in der vierten Runde der Faustball Hallenbundesliga eine 1:3 Niederlage ...

Rauferei vor der Disco

ST. MARTIN. Aggressive Nachtschwärmer waren am Wochenende unterwegs.

Ein vokaler Zuckerguss mit dem Ensemble LaLá

ROHRBACH-BERG. Das Vokal-Ensemble LaLá tourt mit ihrem weihnachtlichen Programm im Dezember durch Österreich und macht am Donnerstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr in der Musikschule Rohrbach ...

Mit PKW auf Leitschiene aufgefahren: Fahrzeug schleuderte über Böschung

ST. MARTIN IM MÜHLKREIS. Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach geriet am 8. Dezember gegen 3.30 Uhr mit seinem PKW auf der B127 auf das Bankett, schleuderte auf der Leitschiene und über ...

Yogi Krishnananda: „Wir wollen über den Kopf das Herz erreichen“

BEZIRK ROHRBACH. Psychische und psychosomatische Erkrankungen sind auch in unserer kleinen Welt jenseits der Ballungszentren am Vormarsch. Der „Verein für Sein“ mit Sitz in Ulrichsberg ist seit ...