Christbäume für die Kaiserstadt

Hits: 32
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 15.12.2019 12:23 Uhr

BAD ISCHL. Kaiserstadt-Chef Hannes Heide bedankte sich für die Christbaumspende.

Auch heuer wieder bedankte sich die Stadtgemeinde Bad Ischl bei einem Christbaumspender: Josef Dörfler hat den Christbaum vor der Johann Nestroy-Schule zur Verfügung gestellt. Bürgermeister Hannes Heide überreichte gemeinsam mit Wolfgang Weinbacher vom städtischen Wirtschaftshof als Dankeschön eine kleine Aufmerksamkeit.

Die Christbäume, die vom städtischen Wirtschaftshof in der Bad Ischler Innenstadt und den Ortsteilen aufgestellt werden, gehören zum weihnachtlichen Erscheinungsbild der Stadt. „Wir freuen uns, wenn wir auch im nächsten Jahr wieder Bäume bekommen können“, ersucht Bürgermeister Hannes Heide die Bevölkerung. Oft ist es in beiderseitigem Interesse, wenn ein solcher Baum vom Wirtschaftshof gefällt, abtransportiert und als Christbaum aufgestellt werden kann. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bastler für Repair-Cafés gesucht

GMUNDEN. Der Klimapakt soll mit Leben gefüllt werden. Ein Teil davon soll im beginnenden Jahrzehnt eine neue Reparatur-Kultur sein - als konkreter Schritt gegen den Wegwerfwahnsinn. 

Schwerverletzter fuhr noch mit Traktor nach Hause

ROITHHAM. Schwerverletzt schleppte sich ein Pensionist nach einem Forstunfall in seinen Traktor und fuhr noch nach Hause. 

Ballon musste auf Skipiste notlanden

GOSAU. Heißluftballon musste aufgrund von zu wenig Wind auf der Skipiste Notlanden. 

385 neue Unternehmen im Bezirk Gmunden

BEZIRK GMUNDEN. Über 385 neu registrierte Unternehmen im vergangenen Jahr freut man sich bei der Wirtschaftskammer Gmunden: „343 Unternehmen wurden neu gegründet und 42 bestehende Unternehmen ...

Kindertheater „Das kleine Ich bin Ich“

EBENSEE. Der Kinderbuchklassiker von Mira Lobe, gespielt vom Grazer Theater Asou, ist am Samstag, 25. Jänner, um 15 Uhr im Kino Ebensee zu sehen.

Gemischter Chor sucht Mit-Sänger für Konzertprojekt

LAAKIRCHEN. Auf singbegeisterte Männer und Frauen hofft der gemischte Chor Steyrermühl.  Das gemeinsame Sommerkonzert findet am 4. Juli unter dem Motto Umwelt und Klima statt.

Stadtgemeinde Laakirchen bietet Sommerbetreuung

LAAKIRCHEN. Die Stadtgemeinde Laakirchen bietet  für Volkschulkinder in der Zeit von Montag, 13. Juli bis Freitag, 28. August und für Kindergartenkinder von Montag, 3. August bis Freitag ...

Ausbau der Öffis soll B145 entlasten

BEZIRK GMUNDEN. Die ÖVP rund um Landeshauptmann Thomas Stelzer präsentierte ihre Pläne für das Traunviertel. Der Bezirk Gmunden ist laut Bezirksparteiobmann Rudi Raffelsberger ...