Bezirks-Feuerwehrjugendlager: Vier Tage Spiel, Spaß und Spannung

Hits: 1043
Eva Lindtner Eva Lindtner, Tips Jugendredaktion, 30.07.2018 12:53 Uhr

BAUMGARTENBERG. 27 Feuerwehren nahmen beim diesjährigen Feuerwehrjugendlager teil.

Von Donnerstag 26. bis Sonntag 29. Juli machten über 300 Jugendliche die Gemeinde Baumgartenberg unsicher. Bereits der erste Tag startet ereignisreich. Nach dem Campaufbau brachte zur Eröffnung des Jugendcamps ein Hubschrauber der Polizei die Feuerwehrfahne. Die Mitglieder der Feuerwehrjugend durften den Piloten über die Schulter schauen und Fragen stellen. Bei der Eröffnung waren auch zahlreiche Ehrengäste wie Bezirksfeuerwehrkommandant Thomas Lindner, Landesfeuerwehrkommandanten Wolfgang Kronsteiner, Bürgermeister Erwin Kastner, Bezirkshauptmann Werner Kreisl und  Bundesrätin Rosa Ecker vertreten. 

An den folgenden Tagen gab Spiel, Spannung und Spaß in Form von Stationsspielen bei der Naarn und der Donau. So standen Aktivitäten wie Floßbau, Zillenfahren und Schlauchkegeln auf dem Programm. Am Samstag Abend fand der traditionelle Elternabend mit Campspiel und großem Lagerfeuer statt. Bei der Abschlussveranstaltung am Sonntag wurde die Jugendgruppe der Feuerwehr Katsdorf als Campsieger prämiert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zirkus gastiert über Weihnachten in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Bereits zum fünften Mal gastiert der Weihnachtszirkus der Familie Kaiser in Mauthausen. Vom 20. Dezember bis zum 6. Jänner können sich Besucher im Zirkuszelt begeistern lassen. ...

Erste Ergebnisse der KZ-Asche in Lungitz präsentiert

KATSDORF. Bei Bauarbeiten im Bahnhofsbereich Lungitz sind im Oktober 2018 mehrere Skelette und Überreste menschlicher Asche entdeckt worden. Nun liegen die ersten Ergebnisse vor.  

Kabarettist Walter Kammerhofer geht am 14. Dezember im AktivPark offline

ST.GEORGEN AN DER GUSEN. Mit der Online-Welt rechnet der niederösterreichische Kabarettist Walter Kammerhofer in seinem aktuellen Programm „Kammerhofer offline“ ab. Zu sehen gibt es die amüsanten ...

Pensionist bestohlen – Polizei bittet um Hinweise

PERG. Heute Vormittag wurde ein Pensionist bei einem Bankomaten in Perg bestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise diesbezüglich. 

Bettina Bernhart ist neue Ortschefin: Windhaag bei Perg wird zum ersten Mal in seiner Geschichte von einer Frau geführt

WINDHAAG BEI PERG. Die bisherige Vizebürgermeisterin Bettina Bernhart (42) wurde in der Gemeinderatssitzung am 12. Dezember als Nachfolgerin von Ignaz Knoll gewählt, der seit 2008 Bürgermeister, ...

Aktion Glücksstern: Geburtstags-Besuch beim kleinen Paul

ALLERHEILIGEN. In der Zeit vor Weihnachten möchte Tips mit der Spendenaktion „Glücksstern“ auch heuer wieder Familien und Menschen unterstützen, die mit besonderen Schicksalsschlägen ...

Ehrungen für Musiker der Marktmusik Mauthausen beim Vereinskonzert

MAUTHAUSEN. Letzten Samstag, am 7. Dezember, lud die Marktmusikkapelle Mauthausen unter der Leitung von Elisabeth Tausche in den Donausaal zum alljährlichen Vereinskonzert. Aber nicht nur die ...

Reise durch die Welt des Sports beim Perger Weihnachts-Schauturnen

PERG. Der Turnverein Perg lädt am Sonntag, 15. Dezember, um 15 Uhr zum alljährlichen Weihnachts-Schauturnen ein.