88-jähriger Geisterfahrer auf der Westautobahn gestoppt

Margareta Pittl Online Redaktion, 14.04.2019 10:57 Uhr

BEZIRK MELK/SCHEIBBS/AMSTETTEN. Ein 88-jähriger Lenker aus dem Bezirk Scheibbs fuhr gestern Vormittag, 13. April, bei der Autobahnraststation Ybbs-Kemmelbach trotz entsprechender Beschilderung falsch auf die A 1 auf und lenkte sein Fahrzeug als Geisterfahrer auf dem dritten Fahrstreifen Richtung Linz.

Der 88-Jährige war über eine Strecke von rund elf Kilometern als Geisterfahrer unterwegs und konnte im Gemeindegebiet von Blindenmarkt von der Polizei angehalten werden. Dem 88-jährigen Fahrzeuglenker wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und er wurde der Bezirkshauptmannschaft Melk angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gemeinderatswahl: Neues FPÖ-Duo in Amstetten

AMSTETTEN. Da die bisherigen Amstettner FPÖ-Mandatare aus der Partei ausgeschlossen wurden, präsentierte Bezirksobfrau NRAbg. Edith Mühlberghuber die beiden neuen Amstettner Spitzenkandidaten ...

Eigener Platz zu 80er

AMSTETTEN. Der langjährige Vizekommandant der Freiwilligen Feuerwehr Preinsbach bei Amstetten, Josef Eblinger, bekam zu seinen 80. Geburtstag einen Platz, der seinen Hausnamen trägt.

Dornrosen: „Grande Finale“

AMSTETTEN. Mit ihrem „Grande Finale“ sagen die Dornrosen „Auf Wiedersehen“

Diplomüberreichung an der Schule für psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege Mauer

MAUER. An der Schule für psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege Mauer wurde die Diplomübergabe gefeiert.

Rock a cappella von Quinzet live erleben

NEUHOFEN/YBBS. Kann man Rock- und Pop-Songs von Queen, Greenday und Korn oder Robbie Williams und A-Ha ohne Instrumente interpretieren? Diese Frage beantwortet Quinzet am Samstag, 19. Oktober um 20 ...

Fest: 5 Jahre Wohnen und Tagesstätte AnkA

KEMATEN/YBBS. Der Verein AnkA lädt zur Eröffnungsfeier des neuen Wohnhauses 6. Str. 3 und der erweiterten Tagesstätte

Lebkuchen: Benefizaktion der Zeidler

AMSTETTEN. „Die Zeidler“ laden am 24. Oktober mit einem kleinen Verkaufsstand zum Amstettner Bauernmarkt. Mit dem Erlös aus dem Verkauf von Zeidler-Honig-Lebkuchen und Kürbiscremesuppe von ...

„Gesunde Schulen“ geehrt

MOSTVIERTEL. Die NÖ Gebietskrankenkasse verlieh Plaketten für die Auszeichnung als „Gesunde Schule“.