Männer rauchten Joints auf Spielplatz

Hits: 884
Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 24.06.2019 14:18 Uhr

BRAUNAU. Neben Kindern rauchte ein 56-jähriger Mann mit einem 41-jährigen Bekannten Cannabis auf einen Spielplatz. Als er auch noch aggressiv gegenüber den Polizisten wurde, wurde er festgenommen.

Zur Mittagszeit am 21. Juni ging bei der Polizei in Braunau ein anonymer Anruf ein, dass zwei Männer auf einem Kinderspielplatz einen Joint rauchen. Die Beamten fanden einen 41-Jährigen und einen 56-Jährigen vor. Letzterer wurde durch die Anwesenheit der Polizisten derart aggressiv, dass er festgenommen werden musste.

Cannabis sichergestellt

Bei der Personendurchsuchung konnten sie rund 89 Gramm Cannabis und diverse Verkaufsutensilien sicherstellen. Bei einer anschließenden Hausdurchsuchung fanden die Beamten noch mehr Suchtmittel und Materialien zum Anbau vor. Verdächtig machte sich auch die 28-jährige Lebensgefährtin des 56-Jährigen, die offenbar unter Drogen stand. Weil sie kurz zuvor noch mit dem Auto unterwegs war, wurde sie zur klinischen Untersuchung aufgefordert, die sie jedoch mehrmals verweigerte. Ihr wurde vorläufig der Führerschein abgenommen.

Mehrere Anzeigen

Alle drei beteiligten Personen werden wegen Verstößen nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt. Die beiden Männer werden außerdem wegen mehrfacher Anstandsverletzung und der Verweigerung und dem aggressiven Verhalten gegenüber der Polizei dem Richter vorgeführt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



46-Jähriger Vater betrieb Cannabis-Plantage

BEZIRK BRAUNAU. Bei Ermittlungen im Rahmen von Familienstreitigkeiten stieß die Polizei auf eine professionelle Cannabis-Plantage.

Thementag zur Organspende

BRAUNAU. Die drei Schülerinnen der HLW Braunau Melanie Damberger, Julia Hatheier und Julia Schlögl organisierten im Rahmen ihrer Diplomarbeit einen Vortrag an der Schule rund um das Thema Organspende. ...

In Braunau und Wildenau wurde narrische fünfte Jahreszeit eingeläutet

BRAUNAU/ASPACH. Schon vor dem 11.11. wurde in einigen Orten des Bezirks am Wochenende die Faschingszeit feierlich eingeläutet.

Neuer Vizebürgermeister in Altheim

ALTHEIM. Bei der letzten Sitzung des Altheimer Gemeinderates wurde ein neuer erster Vizebürgermeister gewählt. Die einstimmige Wahl der fraktionsinternen Abstimmung der Volkspartei fiel auf Ferdinand ...

Rettungshunde zeigten ihr Können

BRAUNAU/INNVIERTEL. In Ranshofen fand die erste internationale Rettungshundeprüfung der Rettungshunde Innviertel statt.

Branddienstleistungsprüfung erfolgreich absolviert

AUERBACH. Nach sieben Wochen intensiver Vorbereitung stellten sich zwei Gruppen der Feuerwehr Auerbach der Leistungsprüfung Branddienst.

Neun neue Feuerwehrler

BRAUNAU. Die Freiwillige Feuerwehr Braunau darf sich über neun neue Feuerwehrleute im Aktivstand freuen.

Blech für Freiberger

BRAUNAU. Beachvolleyballer Eva Freiberger aus Braunau landete bei ihrem letzten Turnier 2019 zusammen mit Partnerin Valerie Teufl auf dem vierten Platz in Tel Aviv.