Mopedtour endete für Jugendliche im Krankenhaus

Hits: 136
Foto: Weihbold
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 10.04.2021 20:29 Uhr

ALTHEIM. Schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden mussten am Samstag zwei 15-Jährige Mopedlenker, die bei einer Mopedausfahrt mit zwei Freunden mit ihren Fahrzeugen aufeinander fuhren. 

Vier 15-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhren mit ihren Mopeds am Samstag auf auf der Waghamerstraße aus Altheim kommend Richtung Polling. Kurz nach der Ortseinfahrt Wagham bremste einer der Gruppe sein Moped ab, da er übersehen hatte links zu einer Einfahrt abzubiegen. 

Zwei nachkommende Jugendliche konnten nicht rechtzeitig reagieren

Der dahinterfahrende Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, fuhr mit seinem Moped auf das Moped des Voranfahrenden auf und stürzte. Der dritte Fahrer bremste darauf vermutlich abrupt ab und stürzte ebenfalls über sein Moped. Die beiden Jugendlichen erlitten schwere Verletzungen und wurden nach notärztlicher Erstversorgung in das Krankenhaus Braunau gebracht. 

Der letzte Fahrer konnte rechtzeitig ausweichen, da er genügend Abstand zu seinen Freunden einhielt. 

 

Kommentar verfassen



Pensionsantritt Fr. Dr. Hohenbichler

Stadtrat Lang dankt für 30 Jahre Arbeit in Mattighofen

Alchimistin aus Eggelsberg macht Kunst aus der Natur

EGGELSBERG. Ob Schneckenhäuser, Wespennester oder Birkenasche: In ihren 30 Jahren als Künstlerin hat Heidi Zenz in ihrer Galerie in Eggelsberg ein ganzes Sammelsurium an Naturmaterialien, die sie für ...

Arbeitslosenquote im Bezirk weiter gesunken

BEZIRK BRAUNAU. Der Trend auf dem heimischen Arbeitsmarkt ist weiterhin ein positiver. Im Vormonat April ist die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk von 2.582 Ende März auf 2.379 Personen gesunken. Die Arbeitslosenquote ...

Am Geburtstag in Braunau vom Tips-Glücksengerl beschenkt

BRAUNAU. Bei sonnigem Frühlingswetter war das Tips-Glücks­engerl wieder in Braunau unterwegs. Die neueste Gewinnerin heißt Renate Delhaye aus Neukirchen, die ausgerechnet an ihrem Geburtstag überrascht ...

Jede Stimme zählt bei der Wahl zur sympathischsten Gemeinde 2021

BEZIRK BRAUNAU. Die Gemeinden Auerbach und Lengau sind im Finale um den „Tips-Sympathicus“. Den Siegern winken, neben der Ehre als beliebteste Gemeinde, auch wertvolle Preise.

Alkolenker kollidierte mit Gegenverkehr: Zwei Verletzte

MUNDERFING. Ein alkoholisierter Lenker geriet am Montag, 3. Mai, in Munderfing auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal gegen ein entgegenkommendes Auto. Zwei Frauen wurden bei dem Unfall verletzt.

Mobile Pfleger: Für Pflegebedürftige oft Lichtblicke in der Einsamkeit

BEZIRK BRAUNAU/OÖ. Viele Pflegebedürftige haben in der Pandemie mit großer Einsamkeit zu kämpfen. Lichtblicke sind hier oft die Mobilen Pfleger der Volkshilfe Gesundheits- und Soziale Dienste GmbH ...

„Die Tochter“: Herta Blamauer veröffentlicht zweiten Roman

BRAUNAU. Nach zwei Jahren hat die Braunauer Psychotherapeutin Herta Blamauer die Fortsetzung ihres Erstlingswerkes „Maddalena“ fertiggestellt. In „Die Tochter“ werden erneut tiefgreifende Frauen-Themen ...