Drei Frauen bei Verkehrsunfall verletzt

Hits: 229
Theresa Senzenberger Tips Redaktion Theresa Senzenberger, 13.01.2022 18:32 Uhr

BURGKIRCHEN. Auf einer Kreuzung in Burgkirchen kollidierten am Donnerstag, 13. Jänner, zwei Fahrzeuge, wobei drei Frauen verletzt wurden.

Der Unfall ereignete sich am frühen Nachmittag. Eine 43-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr gegen 13.30 Uhr mit ihrem Auto auf der B147 Richtung Braunau. Zugleich wollte eine 47-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau, mit ihrem Pkw von der Kirchenwirtstraße kommend die B147 geradeaus überqueren. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen der 43-Jährigen gegen ein weiteres Auto geschleudert, das in der Doktor-Widerhofer-Straße stand. In dem Fahrzeug saß ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Braunau.

Die 43-Jährige, ihre 50-jährige Beifahrerin und die 47-Jährige wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurden sie in das Krankenhaus Braunau gebracht.

Kommentar verfassen



Drogen bei Hausdurchsuchung entdeckt

BEZIRK BRAUNAU. Bei einer Hausdurchsuchung im Bezirk Braunau konnte bei einem 38-jährigen Verdächtigen eine größere Menge an Marihuana sichergestellt werden. Der Beschuldigte gab an, dass Cannabis ...

Fahrzeug durch die Luft geschleudert: Zwei Schwerverletzte

BEZIRK BRAUNAU. Ein 27-Jähriger und sein 26-jähriger Beifahrer wurden bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 19. Mai, schwer verletzt. Das Auto wurde während der Fahrt Richtung Höhnhart in die Luft ...

Unterhaltsamer Abend mit BlöZinger

BRAUNAU. Robert Blöchl und Roland Penzinger wollen am Samstag, 21. Mai, im Gugg Braunau als „BlöZinger“ mit ihrem Programm „ZEIT“ für eine gute Unterhaltung sorgen.

Bezirkskonferenz der SPÖ: Stefan Fuchs erhält Viktor-Adler-Plakette

BEZIRK BRAUNAU. Bei der Bezirkskonferenz der SPÖ Braunau versammelten sich 51 Delegierte und viele Ehrengäste, um Neuwahlen durchzuführen, die letzten drei Jahre zu reflektieren und einen Ausblick in ...

Alkoholisierter E-Bike-Fahrer überschlug sich

MATTIGHOFEN. Ein 60-jähriger E-Bike-Fahrer verletzte sich am Mittwoch, 18. Mai, in Mattighofen, nachdem er die Vorderbremse getätigt und sich überschlagen hatte. Ein Alkomattest ergab einen Wert von ...

Großübung im Wacker-Werk

BURGHAUSEN. Eine Explosion in einem Produktionsgebäude und ein Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Mitarbeitern. Das waren die zwei Szenarien, die bei der diesjährigen Jahreshauptübung ...

Goldenes Ehrenzeichen für Wilfried Scharf

BRAUNAU. Der Braunauer Zithersolist Wilfried Scharf wurde von Bundespräsident Alexander Van der Bellen mit dem „Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich“ ausgezeichnet.

Rutters „Magnificat“ in Burghausen

BURGHAUSEN. Der euregio oratienchor Altötting und die Bad Reichenhaller Philharmoniker bringen John Rutters mitreißende „Magnificat“ in Burghausen zu Gehör.