Nach Starkregen: Hang-Abrutsch auf die L1001 in Schwand im Innkreis

Hits: 204
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 13.05.2022 19:29 Uhr

SCHWAND IM INNKREIS. Wegen eines massiven Starkregens ist Freitagnachmittag in Schwand im Innkreis ein Hang auf die L1001 abgerutscht.  

Ein Zeuge meldete den Hangrutsch gegen 14 Uhr via Notruf: Erdmassen seien unter lautem Getöse auf die L1001 in Brunn am Gries abgerutscht, außerdem sei die Fahrbahn unterspült. Ein gefahrloses Passieren der Fahrbahn sei nicht mehr möglich.

Die Polizei Hochburg machte sich auf den Weg und stellte fest, dass der Hang weiter abzurutschen droht. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Der Bereich ist zunächst für mindestens 14 Tage gesperrt.

Kommentar verfassen



Autofahrerin übersah Mopedfahrer und rammte ihn

MATTIGHOFEN. Eine Autofahrerin hat in der Nacht auf Donnerstag in Mattighofen beim Abbiegen einen Mopedfahrer (16) übersehen und gerammt. 

Eine Verletze bei Verkehrsunfall auf Kreuzung

TARSDORF. Eine 54-Jährige wurde am Mittwoch, 25. Mai, in Tarsdorf bei einer Kollision auf einer Kreuzung verletzt.

Bezirksjägertag: Klimawandel, Rotwildproblematik und zahlreiche Auszeichnungen

ASPACH. Beim Bezirksjägertag im Gasthaus Danzer in Aspach trafen sich rund 300 Jäger und viele Ehrengäste, um über aktuelle Jagdthemen zu sprechen. Diskutiert wurden unter anderem die Auswirkungen ...

Fünf junge Buntspechte in Holzlieferung

PERWANG AM GRABENSEE/LOCHEN. Einen überraschenden Fund machte der Empfänger einer Holzlieferung in Perwang: Er entdeckte ein Nest mit fünf jungen Buntspechten.

Das Rote Kreuz lädt zum Online-Infoabend

BEZIRK BRAUNAU. Unter dem Motto „Wir haben die passende Jacke für dich!“ sucht das Rote Kreuz wieder freiwillige Helfer. Interessierte können bei einem Online-Infoabend am 30. Mai und 1. Juni jeweils ...

Betriebe aus dem Bezirk setzen auf eine gute Lehrlingsausbildung

BEZIRK BRAUNAU. Mit „ineo“ werden Betriebe ausgezeichnet, die vorbildliches Engagement in der Lehrlingsausbildung zeigen. Aktuell haben im Bezirk Braunau elf Betriebe dieses Zertifikat.

Startschuss für das erste Frauenhaus in Braunau ist gefallen

BRAUNAU. Seit mehr als zwölf Jahren kämpft der Verein „Frauenhaus Braunau“ für den Bau eines Frauenhauses in Braunau, das von Gewalt betroffenen Frauen und deren Kindern eine Wohnmöglichkeit ...

Über Motorhaube geschleudert: 13-jähriger E-Scooter-Lenker verletzt

TREUBACH. Ein 13-jähriger E-Scooter-Fahrer wurde am Montag, 23. Mai, in Treubach verletzt, nachdem er von einem Auto erfasst und über die Motorhaube geschleudert worden war.