Wallach von Koppel in Hochburg-Ach ausgerissen

Hits: 50
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 21.05.2022 17:08 Uhr

HOCHBURG-ACH. Samstagvormittag ist in Hochburg-Ach ein 16-jähriger Wallach von einer Koppel ausgerissen.

Das Tier dürfte sich auf der Koppel am sogenannten Flexigate an einer Metallspirale verfangen haben und so aus der Weide entkommen sein. Die Metallspirale hing noch am Schweif des Pferdes, als es ein 84-Jähriger auf seinem Grundstück einfing und mit einem Strick an einem Baum sicherte.

Das Pferd flüchtete zum Teil auf der Weilhart Landesstraße bis in das sechs Kilometer entfernte Überackern. Das Tier blieb unverletzt.

Kommentar verfassen



Kultursommer: bauhoftheater setzt auf Theater mit Humor und Tiefgang

BRAUNAU. „Friede, Freude, Eierkuchen“, ist das Motto des Braunauer Kultursommers, der am Freitag, 8. Juli, startet. Mit „Lysistrata“ und „Das Gespenst von Canterville“ setzt das bauhoftheater ...

Künstlerin für vier Monate zu Besuch in Aspach

ASPACH. Vier Künstler wurden im Zuge des Projekts Wirbelfeld dazu eingeladen, ihren Schaffens- und Lebensort für vier Monate ins Innviertel zu verlegen. Eine von ihnen arbeitet in Aspach.

Bischof Manfred Scheuer legte den Fokus auf die Begegnung mit Menschen aus der Region

BRAUNAU. Im Zentrum des Besuches von Bischof Manfred Scheuer standen Begegnungen und Gespräche mit vielen unterschiedlichen Menschen. In der Woche von Sonntag, 26. Juni bis Sonntag, 3. Juli, besuchten ...

Regionale Schallschutzplatten aus Hanf erhalten grüne Auszeichnung

ST. JOHANN/WALDE. Insgesamt 1.500 Teilnehmer aus 54 Ländern haben sich für den Green Product Award 2022 beworben. Sie wurden unter den Aspekten Design, Innovation und Nachhaltigkeit geprüft, ...

„Herz, Hirn und Hand“ lautet das Motto der Privatschule Bogenhofen

ST. PETER. Die Privatschule der Siebenten-Tags-Adventisten in Bogenhofen, St. Peter, umfasst eine Volks- und Mittelschule sowie ein Oberstufenrealgymnasium (ORG) mit unverbindlichem Internat und zwei Studienzweige. ...

Gilgenberger erhält besondere Anerkennung für seinen Meistertitel

GILGENBERG. In Oberösterreich schlossen in der Bildungssaison 2021/22 insgesamt 104 Meister ihre landwirtschaftliche Berufsausbildung mit der Meisterprüfung ab. So auch Alexander Tiefning aus ...

Open-Air Konzerte vor Traumkulisse in Burghausen

BURGHAUSEN. Auch in diesem Jahr gibt es in Burghausen wieder die Konzertreihe „extraLIVE“ auf der Burg. Mit dabei sind die Bands Granada, Kommuna Lux sowie Provinz.

Vollbrand einer Wohnung in einem Hochhaus in Braunau

BRAUNAU. In Braunau standen in der Nacht auf Sonntag fünf Feuerwehren bei einer in Vollbrand stehenden Wohnung in einem Hochhaus im Einsatz.