Ausstellung: Bilder vom Marienwanderweg

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 19.06.2019 08:43 Uhr

BEZIRK BRAUNAU/LOHNSBURG. Im Jahr 2014 wurde der Marienwanderweg, der neun Wallfahrts- und Marienkirchen in der Region miteinander verbindet, eröffnet. Fotograf Alois Litzlbauer hat den Pilgerweg nun dokumentiert und zeigt die Bilder in einer Ausstellung.

Auf Initiative der Eggelsbergerin Maria Wimmer entstand 2014 ein 132 Kilometer langer Pilgerweg, der neun Wallfahrts- und Marienkirchen sowie 32 Gemeinden miteinander verbindet. Er führt von St. Marienkirchen am Hausruck über den Hausruckkamm und weitere Höhenrücken des Kobernaußerwaldes nach Maria Schmolln und weiter über Mattighofen zum Ibmer Moor sowie nach Hochburg-Ach und Burghausen, bis schließlich Altötting erreicht wird. Insgesamt besteht der Marienwanderweg aus sieben Teiletappen.

Dokumentation mit der Kamera

Der Presse- und Hobbyfotograf Alois Litzlbauer aus Waldzell begab sich auf die Spuren des Weges und dokumentierte diesen mit seiner Kamera. Entstanden ist eine reichhaltige Fotoserie mit vielen Natur- und Kulturaufnahmen, die in einer Ausstellung im Aussichtsturm am Steiglberg, Gemeinde Lohnsburg, zu sehen ist.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins Dieselkino Braunau
 VIDEO

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins Dieselkino Braunau

BRAUNAU. Die Alp-Con Cinema Tour macht wieder Halt im Dieselkino Braunau. Fabelhafte Abenteuer- und Sportfilme sind dabei zu sehen – auf der großen Leinwand, in perfekter Qualität.

9-jährige Radfahrerin übersah Auto

MATTIGHOFEN. Am Kühbachweg kam es zu einem Unfall. Eine 9-Jährige stießmit ihrem Fahrrad gegen ein Auto und verletzte sich.

Literaturwanderung in Maria Schmolln

MARIA SCHMOLLN. „Ironische Erzählungen und rasante Weltmusik“, unter diesem Motto steht eine Literaturwanderung des Kulturausschusses Maria Schmolln.

Musik und Braukunst

BURGKIRCHEN. Bei „Musik und Braukunst – Saxfrontal trifft Raschhofer“ dürfen sich die Besucher in Burgkirchen auf eine Kombination aus Musik-Kunst und Kulinarik freuen.

Zweimal Herbstkonzert in Saiga Hans

ST. JOHANN. Der Musikverein Saiga Hans veranstaltet an zwei Abenden sein traditionelles Herbstkonzert in der Mehrzweckhalle.

Einblick in die Kunst der Region: Tage der offenen Ateliers 2019

BEZIRK BRAUNAU. Am Samstag und Sonntag, 19. und 20. Oktober, öffnen rund 350 Ateliers und Galerien in Oberösterreich ihre Türen im Rahmen der „Tage der offenen Ateliers“. Eine Einladung ...

Theater: „Ein ungleiches Paar“

GERETSBERG. Die Theatergruppe Geretsberg zeigt mit „Ein ungleiches Paar“ eine liebenswerte Komödie. Premiere ist am Freitag, 18. Oktober.

Comedy-Chamäleon im Gugg

BRAUNAU. Gernot Haas überzeugt Samstag, 19. Oktober, im Gugg mit seinen Verwandlungskünsten.