Zaubergala in Maria Schmolln: ein Abend voller magischer Momente

Hits: 221
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 15.06.2021 07:00 Uhr

MARIA SCHMOLLN. Die Zaubergala des Kulturausschusses Maria Schmolln verspricht am Donnerstag, 24. Juni, einen Abend voller Zauberei, Bauchrednerei und Comedy.

In der Mehrzweckhalle Maria Schmolln treten dabei ab 19.30 Uhr leidenschaftliche Magier aus Österreich und Deutschland auf. Die Zaubergala ist Abschluss des magischen Tages, der von Magic Hermann organisiert wurde.

Namhafte Magier

Christian Erbersdobler, der zweite Vorsitzende des Magischen Zirkels von Passau (MZ), hat sich schon in jungen Jahren der Zauberei verschrieben. Er führt die Besucher als schusseliger Hausmeister durch das Programm. Zu sehen ist außerdem der Newcomer Maxi Muschaweck, der zusätzlich zu seiner Zauberei auch mit Charisma punktet.

Mit seiner Bauchrednerpuppe tritt Dieter Barthofer, der österreichische Staatsmeister 2008 in der Sparte Kinderzauberei, auf. Er verzaubert üblicherweise das Publikum auf Kreuzfahrtschiffen. Mit welcher seiner Puppen er nach Maria Schmolln kommt, ist eine Überraschung.

Auch Magic Giuseppe, der bekannte Zauberer von Pullman City, ist zu sehen. Er sorgt unter anderem mit einigen Gags für gute Laune. Zudem kommt der Magier Wolfgang Hofer von den Zauberfreunden Steyr nach Maria Schmolln.

Karten im Gemeindeamt erhältlich

Karten können vorab im Gemeindeamt gekauft werden. Sie kosten 20 Euro. Einlass ist um 18.30 Uhr. Achtung: Es gibt keine Abendkasse. Außerdem gelten Sitzplatzzuweisung, Maskenpflicht und die 3-G-Regel (getestet, genesen oder geimpft).

Donnerstag, 24. Juni

Mehrzweckhalle, Maria Schmolln

19.30 Uhr / Eintritt 20 Euro

Kommentar verfassen



Infotag zur Ausbildung an der HLW Braunau

BRAUNAU. Die HLW Braunau bietet am Freitag, 4. Februar, einen Infotag für interessierte Schüler an.

Maturastreik in Braunau

BRAUNAU. In ganz Österreich fordern Schüler wegen den Auswirkungen der Corona-Pandemie Anpassungen bei den Abschlussprüfungen. Im Bezirk Braunau streikten am Mittwoch, 26. Jänner, auch Schüler der ...

David Schießl bleibt FPÖ-Bezirksparteiobmann

BEZIRK BRAUNAU. Beim Bezirksparteitag der FPÖ Braunau wurde der Burgkirchner Landtagsabgeordnete David Schießl mit 91,8 Prozent der Stimmen als Bezirksparteiobmann bestätigt.

Frontal gegen Baum gekracht

NEUKIRCHEN AN DER EKNACH. Ein 48-jähriger Autofahrer ohne Führerschein fuhr am Dienstag, 25. Jänner, in Neukirchen frontal gegen einen Baum und verletzte sich dabei.

Neu zugelassenen E-Pkw: Bezirk Braunau an zweiter Stelle

BEZIRK BRAUNAU. Der Anteil der neu zugelassenen E-Pkw hat sich im Vorjahr in Oberösterreich auf über 16 Prozent mehr als verdoppelt. Spitzenreiter ist nach dem Bezirk Rohrbach der Bezirk Braunau.

Personalnot im Pflegebereich: leere Betten und lange Wartelisten

BEZIRK BRAUNAU. Der Mangel an Fachpersonal in der Pflegebranche macht auch vor den Pflegeeinrichtungen im Bezirk Braunau keinen Halt. So kommt es etwa bei der Mobilen Caritas sowie in den Bezirksseniorenzentren ...

Neuer Termin: Frühjahrsmesse Braunau findet Anfang April statt

BRAUNAU. Um angesichts der aktuellen Covid-Bestimmungen die Frühjahrsmesse Braunau durchführen zu können, wurde sie auf Anfang April verschoben.

„Kalktuffquelle Wanghausen“ wird neues Europaschutzgebiet in Hochburg-Ach

HOCHBURG-ACH. Westlich der Ortschaft Wanghausen entsteht im Gemeindegebiet von Hochburg-Ach das Europaschutzgebiet „Kalktuffquelle Wanghausen“, das wurde am Montag, 24. Jänner, von der oberösterreichischen ...