„Ich freue mich über jeden Tag und bin dankbar, dass ich lebe“

Hits: 3644
Olga Streicher Olga Streicher, Tips Redaktion, 21.09.2019 18:05 Uhr

BRAUNAU/HANDENBERG. Braunau. Anna Hitzginger aus Handenberg feierte am 14. August zum zweiten Mal Geburtstag. Ein Jahr davor blieb ihr Herz ohne Vorzeichen stehen. Weil ihre Familienmitglieder rasch und richtig Erste Hilfe leisteten, konnte sie überleben.

Es war ein lauer Sommerabend: „Ich lag im Wohnzimmer auf der Couch und verlor von einer Sekunde auf die andere das Bewusstsein. Dann ging alles sehr schnell“, schildert Anna Hitzginger (55) jene Momente am 14. August 2018, die ihr Leben komplett auf den Kopf stellten. Wie aus dem Nichts blieb Anna Hitzgingers Herz stehen.

Rettungskette funktionierte perfekt

Ihr Ehemann Vinzenz (55) und Tochter Maria (30) erkannten sofort den Ernst der Lage und wussten, was zu tun ist. Sie setzten einen Notruf ab und begannen sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Die zweite Tochter Anna (25) lotste die eintreffende Rettungsmannschaft zum Haus. Die Rettungskette funktionierte perfekt. Das alarmierte Rotkreuz-Team setzte einen Defibrillator ein, um Anna Hitzginger zu stabilisieren. Nach der Erstversorgung transportierte sie das Rote Kreuz umgehend in ein Krankenhaus nach Salzburg.

Zweiter Geburtstag

Obwohl die Reanimation insgesamt rund 40 Minuten dauerte und dabei mehrere Rippen brachen, erholte sich Anna Hitzginger relativ schnell. Einige Wochen später konnte sie das Spital ohne gravierende Schäden verlassen. „Dieser Vorfall veränderte meine Sicht aufs Leben komplett. Ich bin so froh, dass ich überlebte und bin dankbar über jeden Tag.“ Am 14. August 2019 feierte Anna Hitzginger im Kreise ihrer Familie ihren zweiten Geburtstag.

Erste-Hilfe-Kurse

Das OÖ. Rote Kreuz veranstaltet ab 30. September flächendeckende Erste-Hilfe-Kurse an den Dienststellen. Online-Anmeldung und das komplette Erste-Hilfe-Kursangebot in der Nähe gibt es unter www.erstehilfe.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer US-Import für Wildcats-Footballer

KIRCHDORF. Free Safety Justin Moody ist der erste US-Import der American Footballer der Kirchdorf Wildcats für die kommende Saison in der GFL2.

Einreichung für Friedenspreis ab sofort möglich

BEZIRK BRAUNAU/HOCHBURG-ACH. Die Franz Xaver Gruber Gemeinschaft und die Stadt Burghausen initiieren heuer zum zweiten Mal den sogenannten Friedenspreis, der mit 5.000 Euro dotiert ist.

KTM Motohall: Förderungen laut juristischem Gutachten rechtswidrig

MATTIGHOFEN/LINZ. Die viel diskutierten Zuwendungen des Landes OÖ an die KTM Motohall seien rechtswidrig, ergibt ein juristisches Gutachten, dass die Kulturplattform Oberösterreich (KUPF ...

HTL Braunau holt bei Tips-Spitzenschule Platz zwei

OÖ/BRAUNAU. Tips suchte gemeinsam mit der Sparkasse OÖ und dem Land OÖ wieder die engagiertesten Schulen in Oberösterreich. Bei der Aktion Tips-Spitzenschule 2019 reichten zahlreiche ...

Tips-Glücksstern brachte über 32.000 Euro für Veit und seine Familie

ASPACH/BEZIRK BRAUNAU. Die diesjährige Tips-Glücksstern-Aktion war wieder ein voller Erfolg. Im Bezirk Braunau wurden in den vergangenen Wochen und Monaten Spenden für den dreijährigen, ...

Gasaustritt sorgte für Rettungseinsatz

BEZIRK BRAUNAU. Eine 73-Jährige klagte über ihren schlechten Gesundheitszustand, ihr ging es zunehmend schlechter. Als die verständigte Rettung eintraf, stellten die Sanitäter eine ...

Heimatkomödie „Schmucklos“ in Burghausen

BURGHAUSEN. Am Mittwoch, 19. Februar, wird der bayerische Heimatfilm „Schmucklos“ im Burghausen Ankersaal gezeigt.

Auszeichnung für Austria Metall von Airbus

BRAUNAU-RANSHOFEN. Der Aluminiumkonzern AMAG mit Hauptsitz in Ranshofen hat vom europäischen Flugzeughersteller Airbus in Toulouse den sogenannten „Accredited Supplier“-Award, die höchste ...