Neuer Präsident des Kiwanis Club Mattighofen

Theresa Senzenberger Tips Redaktion Theresa Senzenberger, 29.09.2020 16:30 Uhr

MATTIGHOFEN. Ernst Tiefenthaler aus Schalchen übergibt die Präsidentschaft des Kiwanis Club Mattighofen an Erwin Freischlager aus Mattighofen.

Anlässlich der Präsidentschaftsübergabe zieht Tiefenthaler eine positive Bilanz seiner Schaffensperiode und der gesamten 32-jährigen Clubgeschichte: Insgesamt 330.000 Euro konnten für soziale Projekte der näheren Umgebung gesammelt werden.

Derzeit engagieren sich 42 Clubkollegen für Menschen, die das soziale Netz nicht auffängt. Geholfen wird mit Spendengeldern, die sich aus Veranstaltungen, Vorträgen, Spenden oder Mitgliedsbeiträgen zusammensetzen. Alle zwei Wochen werden bei den Clubabenden Förderprojekte besprochen. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen. 

 

Kommentar verfassen



Nikolausfeier und Adventausstellung

MUNDERFING. In Munderfing kann am Montag, 5. Dezember, bei einer Adventausstellung nicht nur nach Weihnachtsgeschenken gestöbert werden. Ab 17 Uhr kommt auch der Nikolaus zum Dorfplatz.

Das Wunder von Fatima

MUNDERFING. Das Bildungszentrum Munderfing zeigt am Sonntag, 4. Dezember, ab 18 Uhr den Film „Das Wunder von Fatima“.

Altheimer Christkindlmarkt

ALTHEIM. Der Christkindlmarkt in Altheim bietet seinen Besuchern von 2. bis 4. Dezember einen Friedenslicht-Fackelzug, Kunsthandwerk, Kulinarik und vieles mehr.

Elsa Wild: „Ich lebe, kämpfe, lache und weine mit meinen Helden“

BRAUNAU. Die Braunauer Autorin Gerda Leutgeb alias Elsa Wild verwirklichte mit dem Schreiben von Büchern ihren Kindheitstraum und veröffentlichte nun den zweiten Band ihrer Herzstein-Saga. Für die Autorin ...

Engagement für bunte Säume ausgezeichnet

BEZIRK BRAUNAU. Unter dem Motto „Raine Vielfalt“ hat der Naturschutzbund den Ehrenpreis ins Leben gerufen. Diese Auszeichnung ehrt besonderes Engagement rund um bunte Weg- und Feldränder, Böschungen, ...

Krippenausstellung erstmals mit Krippenpfad

PFAFFSTÄTT. Die Krippenfreunde Pfaffstätt laden zu ihrer alljährlichen Ausstellung. Der neue Krippenpfad regt dabei erstmals zu einem besinnlichen wie informativen Rundgang an.

Schülerin wurde angefahren

MATTIGHOFEN. Ein zehnjähriges Mädchen wurde am Mittwoch, 30. November, bei einem Unfall in Mattighofen verletzt.

Waldrappe modeln für Kalender

BURGHAUSEN. Seit drei Jahren gibt es den Waldrapp-Kalender, heuer erscheint er im neuen Format und mit mehr kunstvoll angelegten Fotomotiven: Der Waldrapp agiert als Fotomodel. Wie immer geht der Reinerlös ...