„Es geht auch ohne“: Tarsdorferin schreibt Buch mit veganen Rezepten

Hits: 290
Katharina Derichs schrieb ein Kochbuch mit veganen Rezepten. Foto: Derichs
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 17.12.2020 17:11 Uhr

TARSDORF. Vor dreieinhalb Jahren entschied sich Katharina Derichs dazu, sich rein pflanzlich zu ernähren. Seitdem wurde die Lust am Kochen und Backen immer stärker, sodass die Tarsdorferin jetzt sogar ein eigenes Kochbuch mit veganen Rezepten veröffentlicht hat.

Eigentlich wollte Derichs das Vegan-Sein zuerst nur für ein bis zwei Wochen ausprobieren. Schon bald wurde ihr aus ethischen und gesundheitlichen Gründen aber klar, dass sie „nicht mehr zurück kann“ und die Familie stellte innerhalb weniger Wochen komplett auf vegan um. „Es war, als würden mir die Augen geöffnet und ich konnte sie nicht mehr verschließen“, sagt die Tarsdorferin.

Schon zuvor hatte sie gerne gekocht und gebacken, durch die bewusste Ernährung steigerte sich die Leidenschaft dafür noch mehr und sie begann, Rezepte zu sammeln. Nun will sie die Begeisterung für die vegane Lebensweise weitergeben. Gemeinsam mit ihrem Mann, der als Fotografie-Kleinunternehmer Fotos der Rezepte beisteuerte, stellte sie diese inzwischen zu einem umfangreichen Kochbuch mit dem Titel „Es geht auch ohne: Deftiges – Band 1“ zusammen.

Hausmannskost und mehr

100 Seiten lang schreibt die Autorin darin über vielfältigste Gerichte, angefangen beim Frühstück über Suppen und Salate bis hin zum Abendessen mit Familie und Freunden. Sogar dem Thema „Grillen & Fastfood“ wird ein extra Kapitel gewidmet, wobei auch deftige und bekannte Hausmannskost aus der Region ganz einfach „veganisiert“ wird. So gibt es im Werk etwa ein Rezept für vegane Leberknödel. Aber auch Gerichte aus aller Welt, wie Sushi oder verschiedenste Pestos, sind im Werk zu finden.

Weitere Bücher sind geplant. „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, zu zeigen, wie köstlich und vielseitig die vegane Küche doch ist, dass man auf nichts wirklich verzichten muss und auch tierleidfrei schlemmen kann“, so die Autorin.

Das Buch kostet 26,99 und ist auf Epubli, Amazon sowie dem stationären Buchhandel erhältlich. Weitere Infos dazu gibt es auf Derichs Blog www.esgehtauchohne.com

Kommentar verfassen



Jägerstätter-Stätten virtuell besuchen

ST. RADEGUND. Das Jägerstätter-Haus und die Pfarr- und Wallfahrtskirche in St. Radegund können nun via 3D-Rundgang virtuell besucht werden.

Sportlich, sportlich,...

„Dabei sein ist alles!“ Am Sonntag, den 11. Juli 2021 nahmen dieses Motto vor allem die insgesamt 210 Teilnehmer beim Sportfest wörtlich. Leider wurden die zahlreichen Sportlerinnen und Sportler ...

Mit 21 Direktvermarkter von frischem Gemüse

TREUBACH. Mit 21 Jahren als Direktvermarkter den Weg in die Selbstständigkeit wagen, ist nicht alltäglich. Der Treubacher Christoph Genger hat heuer genau diesen Schritt gemacht und bietet auf seinem ...

Vortrag zum Ibmer Moor

EGGELSBERG. In ihrer Galerie in Eggelsberg veranstaltet Künstlerin Heidi Zenz einen Vortrag von Biologe und Autor Michael Hohla über das Ibmer Moor.

Sportehrenzeichen: Braunauer Sportler und Funktionäre mit Silber und Gold ausgezeichnet

BEZIRK BRAUNAU. Ein Sportler sowie fünf Funktionäre aus dem Bezirk wurden vom Sportland OÖ für ihre besonderen Leistungen aus den Jahren 2020 und 2021 mit dem Landessportehrenzeichen ausgezeichnet. ...

Elf Feuerwehren bei Bauernhof-Brand im Einsatz

KIRCHBERG. In der vergangenen Nacht brach auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Kirchberg bei Mattighofen ein Feuer aus. Elf Feuerwehren waren im Einsatz und konnten die Flammen unter Kontrolle bringen. ...

22-Jährige krachte gegen Brückengeländer

NEUKIRCHEN. Eine 22-Jährige krachte mit einem Kastenwagen im Gemeindegebiet von Neukirchen gegen ein Brückengeländer. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Braunauer Krankenhaus ...

Schmetterlinge, Orchideen und Zugvögel: Sommer im Europareservat

MINING/ERING. Gerade im Sommer ist das Europareservat Unterer Inn mit seinen Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt einen Besuch wert. Dort gibt es nicht nur schöne Wander- und Radfahrmöglichkeiten, ...