Lengauer Laden hat länger geöffnet

Hits: 104
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 27.01.2021 11:36 Uhr

LENGAU. Der Hofladen der Lebenshilfe in Lengau erweitert seine Öffnungszeiten. Ab sofort kann hier länger am Abend sowie am Montag- und Mittwochnachmittag eingekauft werden.

Der Hofladen hat dabei auf die Wünsche der Kunden und von Menschen mit Beeinträchtigungen, die mehr Beschäftigungsmöglichkeiten haben möchten, reagiert. Das Personal wurde von sechs auf zehn Menschen mit Beeinträchtigung und um eine Mitarbeiterin der Lebenshilfe-Werkstätte Mattighofen aufgestockt. „Wir arbeiten sehr gerne hier, wir lieben die unterschiedlichen Aufgaben und den Kontakt mit unseren Kunden“, sagt Laden-Mitarbeiter Dominik Reitmair.

Beliebter Treffpunkt

Seit der Eröffnung hat der Laden laut Theresia Lürzer, der Laden-Verantwortlichen, viele Stammkunden gewonnen und wurde zu einem beliebten Treffpunkt. Eine Besonderheit des Ladens ist der persönliche Kontakt zu den Kunden: „Unsere Beschäftigten wissen von allen unseren Stammkunden die Namen, helfen ihnen beim Einkaufen und tragen den älteren, die in der Nähe des Ladens wohnen, die Einkäufe auch gerne nach Hause.“

Verkauft werden saisonale Produkte von knapp 70 Lieferanten der Region. „Wir richten uns nach der Nachfrage unserer Kunden und passen unser Angebot immer wieder an“, so Lürzer. Im Laden gibt es das gesamte Lebensmittelsortiment sowie Fleisch auf Vorbestellung. 

Öffnungszeiten:

Mo, Di: 13 bis 17.30 Uhr

Mi, Do: 9.30 bis 12 Uhr, 13 bis 17.30 Uhr

Fr: 9.30 bis 12 Uhr, 13 bis 18 Uhr

Sa: 8.30 bis 12 Uhr

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alkolenker flüchtete nach Verkehrsunfall

HOCHBURG-ACH. Nach einem Verkehrsunfall, den ein 24-Jähriger am Freitagabend auf der Barsdorfer Landesstraße verursachte, versuchte der junge Lenker zu flüchten und versteckte seinen PKW ...

1,22 Promille: Junge Alkolenkerin überschlug sich

BURGKIRCHEN. Leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste in der Nacht auf Samstag eine 22-jährige PKW-Lenkerin aus dem Bezirk Braunau und ihr 21-jähriger Beifahrer. ...

Bewerbung für Jungunternehmerpreis gestartet

BEZIRK BRAUNAU/OÖ. Erfolgreiche Gründer und Übernehmer können sich bis zum 21. März für den Jungunternehmerpreis 2021 bewerben. Das Motto des Preises der Jungen Wirtschaft ...

Mauerkirchner begegnen der Pandemie mit positiver Stimmung

MAUERKIRCHEN. Ein Jahr Pandemie hat so einiges auf den Kopf gestellt. Die Marktgemeinde Mauerkirchen und die Kaufmannschaft begegnen der Krise aber mit einer positiven Stimmung. Die eigene Währung, ...

Braunau fördert Sanierung von Altstadt-Fassaden

BRAUNAU. Eigentümer von Altstadthäusern werden in Braunau bei der Sanierung ihrer Fassaden unterstützt.

Kinderfreunde: Neues Programm legt Fokus auf die Natur

BRAUNAU. Die Kinderfreunde Ortsgruppe Braunau haben einen neuen Vorstand und planen ein spannendes Programm, das im späten Frühjahr starten soll.

„Gesunde Zukunft“ äußert Kritik an positivem UVP-Bescheid für Amag

BRAUNAU-RANSHOFEN. Die Bürgerinitiative „Gesunde Zukunft“ hat Kritik am positiven UVP-Bescheid für die Ausbaupläne von Aluminiumhersteller Amag geäußert. Wichtige Einwendungen ...

Absolventen als gefragte Fachkräfte von morgen

MAUERKIRCHEN. Wenn die Gastronomie in den Sommermonaten hoffentlich wieder durchstarten kann, freuen sich die Absolventen aus dem Ausbildungsschwerpunkt Gastromanagement der Fachschule Mauerkirchen darauf, ...