Projekt für „Blühendes Neukirchen“

Hits: 126
Auch beim Modellflugplatz in Neukirchen wurde ein Blühstreifen angelegt. Am Bild: Bauerbundobmann Wilhelm Baar (r.) und sein Stellvertreter Gerhard Wöckl Foto: Bauernbund Neukirchen
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 11.04.2021 08:02 Uhr

NEUKIRCHEN. Seit 2018 gibt es in Neukirchen die Aktion „Blühendes Neukirchen“, die von den Landwirten des Bauernbundes unter dem Obmann Wilhelm Baar ins Leben gerufen wurde.

Zunächst wurden Blühstreifen auf Feldern angelegt, um den Bienen gerade im Frühjahr ein attraktiveres Nahrungsangebot zu bieten. Außerdem wurden die Blühstreifen auch an Kurven und Kreuzungen angebaut, um gerade an unübersichtlichen Stellen für mehr Verkehrssicherheit zu sorgen. Mittlerweile können sich auch die Neukirchner Gartenbesitzer beim Bauernbund kostenlos kleinere Menge von speziellen Blumenwiesenmischungen abholen, um ein unbenutztes Gemüsebeet oder einzelne Stellen im Rasen so in eine Blumenwiese umzuwandeln. Die Kosten für das Saatgut übernimmt die Gemeinde und bisher konnte vom Bauernbund bereits Gratissaatgut für eine Fläche von etwa 60 Hektar verteilt werden.

Kommentar verfassen



Erster Live-Vortrag nach Lockdown: Entwicklungshilfe im Umbruch

BRAUNAU. Im Bibliothekssaal des Schlosses Ranshofen gibt es am Freitag, 28. Mai, einen Vortrag der Initiative Eine Welt (IEW) Braunau zu hören. Behandelt wird das Thema „Entwicklungszusammenarbeit ...

Gemeinde-Original: „Laci“ Vorich ist in Altheim bekannt wie ein bunter Hund

ALTHEIM. Es gibt in Altheim wohl kaum eine Veranstaltung oder einen Anlass, wo man Ladislav „Laci“ Vorich mit seiner Kamera nicht antreffen kann. Auch mit über 80 machen ihm das „Knipsen“ und ...

Endlich wieder Kultur: Gugg startet mit Kabarett von Alfred Dorfer

BRAUNAU. Lange hat es gedauert, nun gibt es endlich wieder Kulturveranstaltungen in Braunau. Das Gugg Kulturhaus startet am Samstag, 22. Mai, mit einer Doppelvorstellung von Alfred Dorfers Kabarettabend ...

Haustier-Boom, aber zu wenig Hunde-Ausbildung durch Pandemie

BEZIRK BRAUNAU. Die soziale Isolation während des Corona-Lockdowns führte bei vielen Menschen zu einem verstärkten Wunsch nach tierischer Gesellschaft, wodurch es in manchen Gegenden regelrecht zu einem ...

Zwickl-Pub: neue Öffnungszeiten und Vorfreude auf Wiedereröffnung

ALTHEIM, GURTEN. Mit erweiterten Öffnungszeiten meldet sich das beliebte Zwickl-Pub in Altheim nach der Corona-Pause zurück.

Braunauerin erhält Eduard-Ploier-Preis für Lebenswerk

BRAUNAU. Die Braunauerin Lizeth Außerhuber-Camposeco wurde für ihr Lebenswerk vom Land Oberösterreich und der Diözese Linz mit dem Eduard-Ploier-Preis für Verdienste um die Entwicklungszusammenarbeit ...

20 Blumen-Fahrräder für Altheim

ALTHEIM. Unter dem Motto „Blumen-Fahrräder – wir machen Altheim bunter“ wurden auf Initiative des Altheimer Stadtmarketings vergangene Woche an 20 Standorten im Stadtgebiet bunt bemalte Fahrräder ...

Moderne Schul-Tafeln gespendet

BRAUNAU. Mit der Übergabe der noch ausständigen Whiteboards an die Volksschule Laab und die Mittelschule Braunau Stadt wurde die AMAG-Digitalisierungsoffensive erfolgreich abgeschlossen.