Zwickl-Pub: neue Öffnungszeiten und Vorfreude auf Wiedereröffnung

Hits: 654
Franz (l.) und Jürgen Daxberger (Foto: privat)
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 17.05.2021 16:30 Uhr

ALTHEIM, GURTEN. Mit erweiterten Öffnungszeiten meldet sich das beliebte Zwickl-Pub in Altheim nach der Corona-Pause zurück.

Seit 20 Jahren leitet der Gurtner Franz Daxberger das weit über die Grenzen Altheims hinaus bekannte Zwickl-Pub. Umso größer ist die Freude beim Gastronomen, dass er nach langer Pause nun wieder seiner Arbeit nachgehen kann. „Die Pause war extrem lang, wir freuen uns schon sehr auf die Wiedereröffnung“, berichtet Daxberger, der seit zehn Jahren durch seinen Sohn Jürgen unterstützt wird und während den Sommermonaten das Freibad in Altheim leitet. „Wir sind ein gut eingespieltes Team. Ergänzen uns sehr gut“, so Daxberger. Dass die kommenden Wochen nicht einfach werden, das ist den beiden Innviertlern bewusst. „Wir wissen, dass die nächsten Wochen und Monate alles andere als ein Selbstläufer werden, aber unsere Motivation ist groß. Wir freuen uns schon sehr auf unserer Gäste. Sie hoffentlich auch auf uns“, meint Jürgen Daxberger mit einem Lächeln. Damit der „Neustart“ gelingt, wurden die Öffnungszeiten des Pubs geändert. Bis auf weiteres hat das Pub nun von Montag bis Donnerstag von 17 bis 22 Uhr und Freitag bis Sonntag von 14 bis 22 Uhr geöffnet.

Neuer Griller

Bei Schönwetter wird in Zukunft immer der neue, extra angefertigte Holzkohle-Griller zum Einsatz kommen. „Wir hatten vergangenes Jahr einen Grillabend. Der kam bei den Gästen so gut an, dass wir uns nun entschlossen haben, bei schönem Wetter immer zu grillen. Dank unseres großen Gastgartens haben wir die perfekten Voraussetzungen dafür. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen“, meint Jürgen Daxberger.

Kommentar verfassen



Vandalismus in Altheim soll aufhören: „Es werden dabei Werte zerstört“

ALTHEIM. Seit in Altheim 22 Blumen-Fahrräder die Stadt verschönern, treiben vermehrt Vandalen ihr Unwesen und zerstören mutwillig die liebevoll aufgestellten Blumenkisten. Gemeinsam mit ...

60 neue Arbeitsplätze: Hersteller health solutions baut in Lengau aus

LENGAU. Der Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln und Gesundheitsprodukten HKS health solutions baut in Lengau aus. Dadurch sollen 60 neue Arbeitsplätze entstehen.

72-Jähriger mit E-Bike verunfallt

GERETSBERG. Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste am Sonntagnachmittag ein 72-Jähriger, der in Geretsberg auf einem Geh- und Radweg neben der Frankinger Straße ...

Lieblingsplätze in Aspach gesucht

ASPACH. Aspachs Bürgermeister Georg Gattringer (ÖVP) ist auf der Suche nach den Lieblingsplätzen der Aspacher Bürger.

Schwerer Sturz mit Motorrad

MUNDERFING. Ein 26-jähriger US-Amerikaner, der seit drei Tagen seinen Motorradführerschein besitzt, verunfallte am Samstagnachmittag schwer in Munderfing. 

Aspacher beim Landesbewerb im Sensenmähen ganz vorne dabei

BEZIRK BRAUNAU. Einige Landjugendmitglieder aus dem Bezirk Braunau waren beim Landesbewerb im Sensenmähen der Landjugend Oberösterreich mit dabei. Zwei Aspacher schafften es sogar auf die vorderen Plätze. ...

Krankenhaus Braunau setzt Initiative zum Schutz vor Gewalt

BRAUNAU. Im Krankenhaus St. Josef in Braunau läuft derzeit eine Initiative zum Thema „Stoppt Gewalt“.

Traditionsunternehmen übernimmt Namens-Sponsoring des SK Altheim

ALTHEIM. Die Firma WIEHAG ist in den kommenden Jahren der Namenssponsor des Sportklubs (SK) Altheim und beteiligt sich an den Trikots. Der Verein hat künftig den Namen SK WIEHAG Altheim.