Covid-19-Teststraße in Braunau wird ins Stadttheater verlegt

Hits: 312
Ab 5. Oktober befindet sich die Covid-19-Teststraße in Braunau im ehemaligen Stadttheater. (Foto: Stadt Braunau)
Ab 5. Oktober befindet sich die Covid-19-Teststraße in Braunau im ehemaligen Stadttheater. (Foto: Stadt Braunau)
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 24.09.2021 14:05 Uhr

BRAUNAU. In Braunau wird die Teststraße für die kostenlosen Antigen-Schnelltests ab Dienstag, 5. Oktober, von der Bezirkssporthalle ins ehemalige Stadttheater verlegt. Die Impfstraße bleibt in der Bezirkssporthalle.

Die Öffnungszeiten der Teststraße bleiben gleich. Die Schnelltests werden auch im ehemaligen Stadttheater täglich von 8 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 19 Uhr durchgeführt. Eine Anmeldung zum Testtermin ist wie gewohnt auf www.ooe.oesterreich-testet.at möglich. Das Angebot kann auch ohne Voranmeldung genutzt werden. In diesem Fall ist allerdings unter Umständen mit Wartezeiten zu rechnen.

Impfstraße und Impfbus

Die Covid-19-Schutzimpfungen werden weiterhin in der Bezirkssporthalle Braunau angeboten. Alle Personen ab dem vollendeten zwölften Lebensjahr können auf www.ooe-impft.at einen Impftermin buchen, wenn sie sich impfen lassen wollen. Zudem gibt es regelmäßig „Pop-Up-Angebote“, bei denen Schnellentschlossene die Möglichkeit haben, sich ohne Anmeldung impfen zu lassen.

Die nächsten anmeldefreien Impftage in Braunau sind am Freitag, 24. September, sowie von 29. September bis 1. Oktober in der Bezirkssporthalle. Außerdem macht am Samstag, 2. Oktober, der Impfbus von 9 bis 12.30 Uhr am Interspar-Parkplatz Halt.

Kommentar verfassen



Mann unter Lkw eingeklemmt

BEZIRK BRAUNAU. Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Braunau wurde am Freitag, 15. Oktober, bei Reparaturarbeiten unter einem Lkw eingeklemmt und schwer verletzt.

Pensionistin bei Unfall mit Traktor schwer verletzt

ASPACH. Ein Traktor mit Anhänger touchierte am Freitag, 15. Oktober, in Aspach eine 72-jährige Fußgängerin, die dadurch stürzte und schwere Verletzungen erlitt.

Alkolenker kollidierte mit entgegenkommendem Auto

PALTING. Ein alkoholisierter 52-jähriger Ungar ohne Führerschein stieß am Donnerstagabend, 14. Oktober, in Palting mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Die Beschädigungen an seinem Fahrzeug lassen ...

Schirmhersteller feierte Jubiläum und Auszeichnung

Braunau-Ranshofen. Der Ranshofner Schirmhersteller doppler hat sein 75-jähriges Bestehen mit einem Fest gefeiert. Das international erfolgreiche Unternehmen wurde im Rahmen der Feierlichkeiten auch mit ...

Kunstwerke werden online versteigert

BRAUNAU. Weil bei der „Verspendung“ der Kunstwerke der Aktion „Kunst auf Bauzaun“ im Rahmen des Braunauer Kultursommers am Ende das Wetter nicht mehr mitspielte, werden die übrige Werke vom bauhoftheater ...

35 Absolventen am Campus Burghausen

BURGHAUSEN. 35 Absolventen des Campus Burghausen der TH Rosenheim erhielten im Oktober im Burghauser Stadtsaal die Zeugnisse für ihren erfolgreichen Studienabschluss.

Spitzenfunktionäre der Landjugend absolvierten erfolgreichen Lehrgang

BEZIRK BRAUNAU. Acht Landjugend-Funktionäre aus Oberösterreich haben den aufZAQ-zertifizierten Lehrgang für Landjugend-Spitzenfunktionäre erfolgreich abgeschlossen.

Lehrer sammelten Erfahrungen im Ausland

BRAUNAU. Frei nach dem Motto „Man lernt nie aus“ nahmen im vergangenen Schuljahr fünf Lehrer der BHAK Braunau am EU-weiten „Erasmus-Plus-Programm“ teil und absolvierten Kurse für Lehrkräfte ...