Braunauer Bloggerin veröffentlicht Kinderbuch über Chaoshasen Freddi

Hits: 87
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 23.10.2021 09:00 Uhr

BRAUNAU. Über 200.000 Menschen folgen der Braunauer Foodbloggerin Elma Pandžić bereits auf den Sozialen Netzwerken. Jetzt hat sich die YouTuberin einen Kindheitstraum erfüllt und ein Kinderbuch geschrieben.

Seit sieben Jahren veröffentlicht Pandžić unter „Hanuma kocht“ Rezepte sowie dazugehörige Koch- und Backvideos und ist damit sehr erfolgreich. Das Besondere am Projekt der Wahl-Braunauerin mit bosnischen Wurzeln: Ihr YouTube-Kanal und Foodblog ist zweisprachig.

Während die Publizistin, Kommunikationswissenschaftlerin und Mutter von zwei Kindern begeistert ihrer Koch- und Backleidenschaft nachgeht, hat sie auch eine andere Passion: das Schreiben. „Ich verfasse seit meinem zwölften Lebensjahr Geschichten und Gedichte über alles, was mich bewegt. Das Schreiben war ein Teil von mir, lange bevor ich auf die Idee kam, einen Foodblog zu starten“, berichtet Pandžić. „Das wusste allerdings nur eine Handvoll Leute.“ Als sie die Veröffentlichung ihres ersten Kinderbuchs bekannt gab, war die Überraschung somit groß, denn viele hatten eher mit einem Kochbuch gerechnet. „Natürlich arbeite ich auch daran, aber für den Umfang, den ich anvisiert habe, braucht es noch etwas Zeit und gut Ding will Weile haben“, sagt die Bloggerin.

Freddi, der Chaoshase

Das Kinderbuch mit dem Namen „Freddi, der Chaoshase“ schrieb Pandžić, als ihre Tochter drei Jahre alt war. „Im Zusammenleben mit meiner einfühlsamen Tochter, mit ausgeprägtem Hang zum Bücherwurm-Dasein, und meinem aufgeweckten Sohn, der die Welt als Duracell-Hase auf eine besonders stürmische Art und Weise entdeckt, habe ich viel Wissen über die kindliche Natur sammeln können“, erzählt die Autorin. Im Buch geht es um den coolen und stets fröhlichen Hasen Freddi, der allerdings ein ernsthaftes Problem hat: Er versinkt im Chaos.

Auf 53 Seiten erfährt man in der Reimgeschichte für Kinder ab sechs Jahren mehr über den Chaoshasen Freddi. Dazu gibt es kindgerechte Illustrationen von Larysa Maliush. Das Buch ist um 17,95 Euro unter www.hanumakocht.at/shop und in der Buchhandlung Lauf in Braunau erhältlich.

Kommentar verfassen



Tag des Ehrenamts: Volkshilfe bedankt sich bei freiwilligen Helfern

BRAUNAU. Rund 600 ehrenamtliche Helfer der Volkshilfe leisten pro Jahr circa 100.000 Arbeitsstunden. Zum Tag des Ehrenamts am Sonntag, 5. Dezember, sagte die Volkshilfe Braunau „Dankeschön“.

Tarsdorfs Bürgermeisterin Andrea Holzner wechselt in den Nationalrat

TARSDORF. Andrea Holzner, die Bürgermeisterin von Tarsdorf (ÖVP), übernimmt das Nationalratsmandat der neuen Staatssekretärin Claudia Plakolm. Holzners Sitz im Bundesrat bekommt Braunaus Bezirksbauernkammerobmann ...

Alkolenkerin fuhr gegen mehrere Bäume

ST. PETER AM HART. Eine alkoholisierte 29-Jährige kam am Sonntag, 5. Dezember, in St. Peter von der Straße ab und prallte mit ihrem Auto gegen mehrere Bäume.

Neue CD: Weihnachtsabend mit Saitenklang und Sängerknaben

BRAUNAU/ST. FLORIAN. Der Braunauer Zithersolist Wilfried Scharf veröffentlichte gemeinsam mit den St. Florianer Sängerknaben und dem Salzburger Saitenklang eine Weihnachts-CD.

Genussland: Produkte der Region lassen sich vielfach online bestellen

BEZIRK BRAUNAU. In den letzten zwei Jahren erweiterten viele Produzenten ihr Angebot auf den digitalen Raum. Auch im Bezirk Braunau gibt es einige Onlineshops und Lieferservices, die dabei helfen, sich ...

Lengauer Laden vergoldet

LENGAU. Das Genussland Oberösterreich zeichnete den Lengauer Laden als Handelspartner 2021 mit Gold aus.

Friedburg als Knotenpunkt

LENGAU. Mit der Fahrplanumstellung am 12. Dezember erhöht sich das Bus- und Bahnverkehrsangebot in der Gemeinde erheblich.

Die ersten Kinder im Bezirk Braunau sind geimpft

BEZIRK BRAUNAU. Im Bezirk Braunau erhielten die ersten Kinder eine Schutzimpfung gegen Covid-19. Laut Primar Jürgen Barth vom Krankenhaus Braunau verlief die Aktion äußerst erfolgreich.