Lesenacht, Klettern und Korbflechten

Theresa Senzenberger Tips Redaktion Theresa Senzenberger, 28.09.2022 09:11 Uhr

ST. JOHANN AM WALDE. Beim diesjährigen Saiga Hanser Ferienprogramm, das bereits zum 17. Mal veranstaltet wurde, machten zahlreiche Kinder mit.

Sie konnten bei dem Angebot zwischen 15 Programmpunkten in den Bereichen Kunst, Sport, Kreativität, Geschick und Unterhaltung wählen. Der Bogen reichte von einer Lesenacht, Fischen, Klettern, Korbflechten bis hin zum Feuerwehrerlebnistag und dem Besuch einer Hundeschule.

Kommentar verfassen



Stimmungsvoller Advent beim Schloss

ASPACH. Der Wildenauer Schlossadvent bringt am Samstag, 10. Dezember, von 14.30 bis 21 Uhr neben einer stimmungsvollen Atmosphäre auch eine ganze Reihe von weihnachtlichen Programmpunkten zum Vorplatz ...

Totes Neugeborenes in Bayern: Polizei sucht Zeugen

RUHPOLDING. Ein totes Baby wurde am Sonntagnachmittag, 4. Dezember, bei einem Wanderparkplatz im Landkreis Traunstein (Bayern) gefunden. Eine Obduktion ergab Hinweise auf einen gewaltsamen Tod. Um die ...

Techno-Z Braunau hat neuen Mieter

BRAUNAU. Rolf Grundbuchner, der Geschäftsführer der Firma „Grubu-Plott“ erhielt vom Aufsichtsrat des Techno-Z Braunau als neuer Mieter den „Schlüssel zum Erfolg“.

Außergewöhnlicher Fang

ST. PETER. Josef Wurhofer aus St. Peter gelang der Fang seines bisherigen Lebens: Er hatte einen 2,24 Meter langen Waller an der Angel.

SPÖ will mit Weihnachtsbaum-Aktion Herzkindern helfen

BEZIRK BRAUNAU. Die landesweite Aktion „SPÖ-Weihnachtsbaum“ geht heuer bereits in die dritte Runde. Auch Gemeinden aus dem Bezirk Braunau machen wieder mit.

Braunau investiert eine Dreiviertelmillion Euro für Radler

BRAUNAU. Rund 750.000 Euro investiert Braunau in seine Klimaaktiv-Radoffensive. Dazu wurde nun eine neue, überdachte Geh- und Radwegbrücke über die Enknach zur Benutzung freigegeben.

Ottensheim: Zwei Kandidatinnen rittern um das Bürgermeisteramt

OTTENSHEIM. Am 18. Dezember findet in der Gemeinde eine Stichwahl um das Bürgermeisteramt statt.

Trainerwechsel beim Sportklub Altheim

ALTHEIM. Der SK WIEHAG Altheim präsentiert seinen neuen Trainer: Rudolf „Rudi“ Spindler wird der Fußball-Mannschaft ab kommendem Jahr mit Rat und Tat zur Seite stehen.