Dienstag 28. Mai 2024
KW 22


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Straßenmusikfestival „Music for Peace“ in Burghausen

Michelle Baumann, 12.04.2024 11:06

BURGHAUSEN. Knapp 300 Musiker verwandeln Burghausen am Sonntag, 21. April, in eine grandiose Live-Bühne: Das erfolgreiche Benefiz-Straßenmusikfestival „Music for Peace“ bringt die Salzachstadt zum dritten Mal zum Klingen. Auch die Geschäfte haben von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Rund 300 Musiker spielen für den guten Zweck. (Foto: Burghauser Touristik)
photo_library Rund 300 Musiker spielen für den guten Zweck. (Foto: Burghauser Touristik)

Vor der beeindruckenden Kulisse der weltlängsten Burg, in den Einkaufsstraßen der Neustadt und in der malerischen Altstadt bieten 73 Bands, Musikgruppen und Solokünstler von 12 bis 18 Uhr eine hörenswerte Vielfalt musikalischer Genres.

Initiatoren überwältigt von großem Engagement

Im vergangenen Jahr kamen rund 8.000 Menschen zu „Music für Peace“ nach Burghausen. Gemeinsam konnten 15.000 Euro an humanitäre Hilfsprojekte übergeben werden. Die Initiatoren Erik Bönisch und Max Roxton zeigen sich überwältigt: „Als wir vor drei Jahren das Festival aus einer spontanen Idee heraus ins Leben gerufen haben, war nicht zu erwarten, dass daraus eine Veranstaltung mit solch großer Resonanz entsteht.“

Erlöse gehen an Kinderhilfsorganisationen

Die Erlöse der diesjährigen Veranstaltung kommen zu 100 Prozent drei Organisationen der Kinderhilfe in Bayern zugute.

Kulinarik

Für das leibliche Wohl ist bei „Music for Peace“ ebenfalls gesorgt: Von Wraps über deftige Käsespätzle bis hin zu Kartoffelsticks sind sowohl am Stadtplatz wie in der Neustadt kulinarische Köstlichkeiten für jeden Geschmack dabei. Weitere Informationen gibt es unter: visit-burghausen.com/music-for-peace

Sonntag, 21. April

Burghausen

12 bis 18 Uhr


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden