Lieblingsplätze in Aspach gesucht

Hits: 58
Der Lieblingsplatz von Aspachs Bürgermeister Georg Gattringer ist die „Stiblerlinde“. Sie wurde 1925 zum Gedenken an den Heimatdichter Georg Stibler gepflanzt. (Foto: Andreas Mühlleitner)
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 20.06.2021 07:00 Uhr

ASPACH. Aspachs Bürgermeister Georg Gattringer (ÖVP) ist auf der Suche nach den Lieblingsplätzen der Aspacher Bürger.

Alle Tips-Leser sind eingeladen, ihre Lieblingsplätze in der Gemeinde zu benennen und diese Infos idealerweise gemeinsam mit einem dazu passenden Foto an den Bürgermeister zu schicken. Die Lieblingsplätze können an buergermeister@aspach.at gesendet werden. Wer möchte, kann auch den in der Tips-Zeitung zu findenden Coupon ausfüllen und bei der Gemeinde abgeben.

„Bschoad-Binkerl“ gewinnen

Mitmachen lohnt sich, denn es gibt es ein Aspacher „Bschoad-Binkerl“ zu gewinnen. Dieses enthält viele Köstlichkeiten aus der Region. Die besten Einsendungen werden außerdem in Tips veröffentlicht.

Kommentar verfassen



Probeführerscheinbesitzer verursachte Verkehrsunfall

BRAUNAU. Auf der Salzburger Straße in Richtung stadteinwärts verursachte ein 20-jähriger Probeführerscheinbesitzer am Samstag gegen 19.30 Uhr einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. ...

Seniorenbund sagt Danke an die Pflegekräfte

ALTHEIM. Eine Delegation des OÖ Seniorenbundes hat das Bezirksseniorenzentrum Altheim besucht und sich für den Einsatz speziell auch in den herausfordernden Zeiten der Corona-Pandemie bedankt.

Zehn Jahre New York im Innviertel: NYC Musikmarathon startet wieder

MATTIGHOFEN. Seit 2012 bringt Gernot Bernroider das Feeling von New York nach Mattighofen, mit seinem NYC Musikmarathon Festival. Von 11. Bis 15. August ist es wieder so weit, das Festival feiert 10-jähriges ...

Ein Monat lang Kultur in Burghausen

BURGHAUSEN. Einen Monat lang geben sich echte Größen aus dem deutschsprachigen Raum in Burghausen die Klinke in die Hand.

Neue Obfrau in Schwand gewählt

SCHWAND. Beim ordentlichen Parteitag der OÖVP-Ortsgruppe Schwand wurde Bürgermeisterkandidatin Daniela Probst einstimmig zur neuen Obfrau gewählt.

Zahlreiche Vögel wurden bei den Hagelunwettern verletzt

LOCHEN. Die starken Unwetter richteten nicht nur in Wäldern und Feldern großen Schaden an, sondern sind auch eine Gefahr für Wildtiere. Zahlreiche verletzte Vögel wurden daher zur Tierschutzorganisation ...

Landjugend: In Weng messen sich im August die besten Pflüger des Landes

WENG/MINING/OÖ. Die Landjugend OÖ veranstaltet am 14. August in Zusammenarbeit mit der Landjugend Weng-Mining und dem OÖ Pflügerkomitee den Landesentscheid im Pflügen auf dem Gelände von Hargassner ...

Anpassung ans Klima für Imker nötig

MAUERKIRCHEN. Die Hauptthemen der Jahreshauptversammlung des Imkereivereins Mauerkirchen waren die Neuwahl des Vorstandes sowie die Auswirkungen der Klimaerwärmung auf die Bienenzucht.