ZIMT: Von Kinderclub bis Männertreff

Sabrina Kastenauer Tips Redaktion Sabrina Kastenauer, 01.12.2022 11:41 Uhr

BRAUNAU. Im ZIMT Braunau, dem Zentrum für Interkulturalität, Miteinander und Teilhabe, ist wieder so einiges los. Gemeinsam mit regionalen Partnern wird ein vielfältiges Programm an Veranstaltungen, Workshops, Beratungsangeboten und vielem mehr geboten. 

Eine neue Kooperation ist mit der Freien Bühne Innviertel entstanden. Nach dem Auftakt mit einem Poetry Slam zum Thema „Sieh nicht weg“ am 3. Dezember möchte man auch künftig zusammenarbeiten. Unter anderem sollen dabei gesellschaftskritisches Theater erarbeitet und neue Bühnentalente vorgestellt werden.

Angebote für jeden und jede

Sehr gut angelaufen ist der neue Männertreff. Jeden Samstag sind alle interessierten Männer eingeladen, im ZIMT vorbeizuschauen, um gemeinsam Backgammon, Schach, Karten oder auch Tischfußball zu spielen, sich zu unterhalten und neue Menschen kennenzulernen. Weiterhin angeboten wird der beliebte Frauentreff am Donnerstagvormittag. Im „Kinder-Club mit Shaimaa“ können Kinder bei Musik und spielerischen Übungen ihren Bewegungsdrang ausleben.

RepairCafé und vieles mehr geplant

Die angeführten Angebote sind nur einige Beispiele aus dem umfangreichen Programm. Auch Neues ist bereits in Planung. Unter anderem soll es künftig ein RepairCafé geben, bei dem beispielsweise elektrische Kleingeräte repariert werden. Das ZIMT-Team freut sich bei allen Aktivitäten über neue Besucherinnen und Besucher – und auch an einer ehrenamtlichen Mitarbeit Interessierte sind herzlich willkommen.

Infos zum gesamten Programm gibt es unter www.zimt-braunau.at.

Kommentar verfassen



Gasthaus „Zum Onke Heli“ ist KultiWirt des Jahres

KIRCHBERG BEI MATTIGHOFEN. Das Gasthaus „Zum Onke Heli“ aus Kirchberg bei Mattighofen wurde gemeinsam mit dem „Wirt am Bach“ aus Laakirchen zum KultiWirt des Jahres 2023 gewählt.

Lastwagen kam von der Lamprechtshausener Straße ab und stürzte um

NEUKIRCHEN AN DER ENKNACH. In Neukirchen an der Enknach ist am späten Freitagvormittag ein Lastwagen von der Lamprechtshausener Straße abgekommen und umgestürzt.

Skispringerin aus Schalchen holt sich Bronze bei Junioren-WM

SCHALCHEN. Julia Mühlbacher aus Schalchen klettert mit ihren 18 Jahren die sportliche Karriereleiter steil bergauf. Nun darf sie sich wieder über einen neuen Meilenstein freuen: Die Sportlerin holte ...

HTL Braunau hat jetzt einen Greenscreen

BRAUNAU. Die HTL Braunau hat eine neue Medien-Werkstatt. Vor einem Greenscreen können die Schüler nun Liveproduktionen, Interviews oder Spezialeffekte erstellen.

„Most Wanted“: Reini & Luky singen in neuem Lied über den Most

HÖHNHART. In ihrer neuen Single „Most Wanted“ widmen sich die beiden Höhnharter Musiker Reini & Luky einem im Innviertel besonders beliebten Getränk: dem Most.

Studieninfobörse in der HTL Braunau

BRAUNAU. Am Montag, 13. Februar, dreht sich in der HTL Braunau wieder alles um das Thema Studieren. Zahlreiche Vertreter von Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogische Hochschulen aus ganz Österreich ...

Motorikpark: Elf Pappeln müssen gefällt werden

BRAUNAU. Altersbedingte Schäden und Krankheiten führen dazu, dass elf Pappeln im Bereich des Motorikparks aus Sicherheitsgründen gefällt werden müssen.

Jungmusiker ausgezeichnet

BEZIRK/BURGKIRCHEN. Der Oberösterreichische Blasmusikverband verlieh Leistungsabzeichen an verdiente Jungmusiker aus dem Bezirk Braunau.