Erneute Absage des Braunauer Sprint-Triathlons

Hits: 168
Der Braunauer Sprinttriathlon kann aufgrund der Pandemie heuer nicht stattfinden. Foto: Triathlon ATSV Braunau
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 26.03.2021 14:03 Uhr

BRAUNAU. Der Braunauer Sprintthriathlon, der am 2. Mai über die Bühne gehen sollte, fällt erneut Corona zum Opfer und muss wie bereits die Auflage im vergangenen Jahr abgesagt werden.

Die derzeitige Infektionslage mit den diversen Auflagen lässt für den Veranstalter, den Triathlon ATSV Braunau, keinen anderen Schritt zu. Es fehle einfach die erforderliche Planungssicherheit, die es für die optimale Vorbereitung des Rennens brauche, erklärt Obfrau Nicole Jankowski. Auch eine Verschiebung auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr kommt nicht infrage. Der nächste Braunauer Sprinttriathlon soll nun voraussichtlich am 1. Mai 2022 stattfinden. Für den Mai 2021 ist außerdem eine virtuelle Challenge geplant, bei der wertvolle Preise verlost werden, weitere Infos dazu werden noch folgen.

Kommentar verfassen



Motorradlenker verunfallte mit 1,54 Promille

ASPACH. Seinen Führerschein los ist ein 21-jähriger Motorradlenker, der am Freitagnachmittag mit 1,54 Promille Alkohol im Blut einen Unfall im Gemeindegebiet von Aspach verursachte. 

Kammerhofer geht „Offline“

OSTERMIETHING. Als Ersatz für die 2020 verschobene Veranstaltung kommt Kabarettist Walter Kammerhofer am Samstag, 31. Juli, nach Ostermiething.

Voltigierverein bietet Ferienaktionen, Sommerkurse und geführtes Reiten

BRAUNAU. Der Union Voltigier- und Reitverein (UVRV) Braunau sorgt fast schon 50 Jahre lang dafür, die Menschen der Region für den Pferdesport zu begeistern und hat ein vielfältiges Angebot.

Jägerstätter-Stätten virtuell besuchen

ST. RADEGUND. Das Jägerstätter-Haus und die Pfarr- und Wallfahrtskirche in St. Radegund können nun via 3D-Rundgang virtuell besucht werden.

Sportlich, sportlich,...

„Dabei sein ist alles!“ Am Sonntag, den 11. Juli 2021 nahmen dieses Motto vor allem die insgesamt 210 Teilnehmer beim Sportfest wörtlich. Leider wurden die zahlreichen Sportlerinnen und Sportler ...

Mit 21 Direktvermarkter von frischem Gemüse

TREUBACH. Mit 21 Jahren als Direktvermarkter den Weg in die Selbstständigkeit wagen, ist nicht alltäglich. Der Treubacher Christoph Genger hat heuer genau diesen Schritt gemacht und bietet auf seinem ...

Vortrag zum Ibmer Moor

EGGELSBERG. In ihrer Galerie in Eggelsberg veranstaltet Künstlerin Heidi Zenz einen Vortrag von Biologe und Autor Michael Hohla über das Ibmer Moor.

Sportehrenzeichen: Braunauer Sportler und Funktionäre mit Silber und Gold ausgezeichnet

BEZIRK BRAUNAU. Ein Sportler sowie fünf Funktionäre aus dem Bezirk wurden vom Sportland OÖ für ihre besonderen Leistungen aus den Jahren 2020 und 2021 mit dem Landessportehrenzeichen ausgezeichnet. ...