Rund 800 Besucher informierten sich bei Lehrlingsmesse über spannende Lehrberufe

Hits: 498
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 21.10.2019 11:31 Uhr

BRAUNAU. Am vergangenen Freitag und Samstag ging in der Bezirkssporthalle die 13. Braunauer Lehrlingsmesse über die Bühne.

Am vergangenen Freitag und Samstag informierten sich rund 800 Besucher über die spannenden Lehrberufe im Bezirk im Rahmen der 13. Braunauer Lehrlingsmesse in der Bezirkssporthalle. Bei der Eröffnung bezeichnete Wirtschaftskammer Bezirksstellenleiter Klaus Berer die Messe als wahres Erfolgsmodell. Er freute sich über einige kleinere Unternehmen, die in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem eigenen Stand auf der Messe vertreten waren. Die Lehrlinge, die die Firmen am Stand repräsentierten, stellte Berer als die wichtigsten Protagonisten heraus, da sie die Lehrberufsuchenden am besten für den jeweiligen Beruf begeistern könnten. Auch Braunaus Bürgermeister Johannes Waidbacher lobte den Erfolg der Veranstaltung als gute Orientierungsmöglichkeit. „Ich wünsche mir, dass viele junge Menschen hier ihre Berufung finden, denn die Berufswahl ist oft auch eine Lebensentscheidung.“ Am 15. und 16. November gibt es in der Sepp-Öller-Halle in Mattighofen die zweite Lehrlingsmesse im Bezirk.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Burgführungen starten wieder

BURGHAUSEN. Seit Pfingstsamstag werden wieder Burgführungen in Burghausen angeboten.

Auch nach fünf Jahren sorgt die Umfahrung St. Peter weiter für Ärger

ST. PETER/BEZIRK BRAUNAU. Auch knapp fünf Jahre nach der Eröffnung der UmfahrungSt. Peter im August 2015 sorgt der 5,5 Kilometer lange Straßenabschnitt auf der B148 weiter für erhitzte ...

Mattighofner unterstützen Hilfsprojekt in Nigeria

MATTIGHOFEN. Mit Universitätsprofessor Christian Egarter und Optikermeisterin Barbara Kainzner reisten heuer zwei Mattighofner nach Nigeria, um im Rahmen eines Hilfsprojekts bedürftigen Menschen ...

Verfassungsschutz-Fall: Stögmüller fordert Klärung

BRAUNAU. Nach der bekanntgewordenen Ermittlung des Amts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung gegen einen Offizier des österreichischen Bundesheers nach einem Einsatz an der Grenze ...

Ssisonstart der Plättenfahrten

BURGHAUSEN. Unter entsprechenden Sicherheitsauflagen starten die Plättenfahrten auf der Salzach mit einem Monat Corona-Verzögerung in die neue Saison.

Glasfaserausbau in Tarsdorf und St. Radegund

TARSDORF/ST. RADEGUND. In Tarsdorf wurde der erste Spatenstich für einen flächendeckenden Ausbau des Glasfasernetzes gesetzt.

Alkolenker überschlug sich mit Fahrzeug

BRAUNAU. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Samstagvormittag von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Pkw gegen einen Baumstumpf. Ein Alkotest im Ukh ...

Lenker bei Motorradunfall schwer verletzt

BEZIRK BRAUNAU. Auf teilweise nasser Fahrbahn verlor ein 22-jähriger Salzburger gestern Abend die Kontrolle über sein Motorrad und verletzte sich bei einem Sturz schwer.