Thomas Gut ist Bürgermeisterkandidat in Altheim

Hits: 414
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 15.01.2021 18:27 Uhr

ALTHEIM. Der OÖVP Parteivorstand hat Thomas Gut einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten für Altheim gewählt. Der 51-jährige amtierende Vizebürgermeister soll der Nachfolger von Franz Weinberger werden, der nicht mehr für das Amt kandidieren wird.

„Ich bin bereit, in einer schwierigen Zeit Verantwortung zu übernehmen, da ich spüre, dass die Bevölkerung hinter mir steht. Als frischgebackener Bürgermeisterkandidat lade ich alle im Gemeinderat vertretenden Fraktionen und die gesamte Bevölkerung zur Zusammenarbeit ein“, sagt Gut.

Er ist Jurist und Polizist. Nach 20 Jahren Gendarmerie- und Polizeidienst in Altheim wechselte er zum Bundeskriminalamt im Bundesministerium für Inneres.

Vorausschauende Maßnahmen

In Bezug auf seine Tätigkeit in Altheim hält Gut fest, dass es wesentlich sei, vorausschauende Maßnahmen zu treffen. Es gelte derzeit, Arbeitsplätze zu erhalten sowie wirtschaftliche Einbrüche in Unternehmen und in der Landwirtschaft zu bewältigen. Die wesentlichen Schwerpunkte der weiteren Arbeit seien in gemeinsamen Besprechungen innerhalb der Stadtpartei festgelegt worden.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Andreas Maislinger
    Andreas Maislinger18.01.2021 23:19 Uhr

    Haus der Verantwortung in Braunau am Inn - Könnte Sie das Projekt Haus der Verantwortung in Braunau am Inn interessieren? Die Idee ist bereits im Februar 2000 im Rahmen der Initiative "Braunau setzt ein Zeichen" entstanden. Diese wurde von allen Braunauer Gemeinderatsfraktionen, Bürgermeistermeister Gerhard Skiba und dem Obmann des Vereins für Zeitgeschichte Hofrat Florian Kotanko unterstützt. www.facebook.com/houseofresponsibilitybraunau

Kommentar verfassen



Braunauer Frühjahrsmesse abgesagt

BRAUNAU. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie hat sich der Braunauer Ausstellungsverein um Obmann und Messeleiter Herwig Untner dazu entscheiden, die bereits von März auf April verschobene Frühjahrsmesse ...

Platz fünf für Freiberger in Wagrein

BRAUNAU. Beim nächsten Tourstopp der der Europäischen Snowvolleyball-Tour in Wagrain landete die gebürtige Braunauerin Eva Freiberger mit ihren Mitspielerinnen Viki Fink und Laura Poschenreithner ...

Amag: Pandemie führte 2020 zu einem verringerten Gewinn

BRAUNAU. Der Ranshofner Aluminiumproduzent AMAG verzeichnete 2020 um knapp 70 Prozent weniger Gewinn als im Vorjahr. Das Unternehmen rechnet damit, dass auch 2021 von der Pandemie geprägt sein wird. ...

Autodiebstahl nach Unfall vorgetäuscht

PALTING. Die Zulassungsbesitzerin eines Autos, das an einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht beteiligt war, gab der Polizei gegenüber an, dass der Pkw gestohlen worden war. Als bei der Vernehmung ...

„Wir müssen aufhören, in Kategorien und Klassifizierungen zu denken“

ALTHEIM/MINING. Am 8. März ist Weltfrauentag: Das hat sich Tips zum Anlass genommen, um starke und erfolgreiche Damen aus dem Bezirk besonders in den Vordergrund zu stellen. Zwei Paradebeispiele für ...

Geballte Frauenpower bei den Braunauer Frauentagen 2021

BRAUNAU. Anlässlich des internationalen Frauentages am Montag, 8. März, organisiert „Frau für Frau“ bereits zum 17. Mal die Braunauer Frauentage. Auf dem Programm stehen eine Filmveranstaltung, ...

Erstmalig kostenlose Ausbildung zum Innviertler Ranger im Europareservat

ERING/MINING. Das Naturium am Inn bildet in diesem Jahr erstmalig Mitarbeiter in Form von Rangern aus, um Menschen bei spannenden Führungen durch das Europareservat Unterer Inn Wissen über Flora ...

Zwei Minischwein-Ferkel ausgesetzt

LOCHEN. In der Nähe der Tierschutzorganisation Pfotenhilfe in Lochen wurden zwei Minischwein-Ferkel ausgesetzt.