Braunauer Frühjahrsmesse abgesagt

Hits: 208
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 01.03.2021 13:20 Uhr

BRAUNAU. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie hat sich der Braunauer Ausstellungsverein um Obmann und Messeleiter Herwig Untner dazu entscheiden, die bereits von März auf April verschobene Frühjahrsmesse 2021, erneut abzusagen. Bereits die Auflage von 2020 war wie auch die darauffolgende Herbstmesse kurzfristig dem Virus zum Opfer gefallen.

Wie schon im vergangenen Jahr, muss auch die diesjährige Braunauer Frühjahrsmesse aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie erneut abgesagt werden. „Was sich vor einem Jahr noch niemand vorstellen konnte, ist nun doch eingetreten. Nämlich, dass uns die damals beginnende Pandemie bis in das heurige Jahr hinein beschäftigen wird und sich, wie die letzten Monate gezeigt haben, die Dinge zum Teil sogar noch verschlimmert haben“, erklärt der Obmann des Braunauer Ausstellungsvereins und Messeleiter Herwig Untner.

Großveranstaltung aktuell nicht durchführ- und planbar

Auch wenn es nun zu weiteren vorsichtigen Lockerungen in der nächsten Zeit kommen könne, was ja durchaus möglich und wünschenswert wäre, dann sicher nicht in einem Ausmaß, dass eine Indoor-Endverbrauchermesse mit 5.000 oder mehr Besuchern Mitte April oder im Mai möglich werde, erklärt Untner die Gründe für die erneut erzwungene Absage der Braunauer Frühjahrmesse. „Das wird im ganzen ersten Halbjahr 2021 sicher ganz schwierig und daher sind praktisch alle Messen und größeren Events für das erst Halbjahr 2021 bereits abgesagt beziehungsweise verschoben. Daher bleibt uns nichts anderes übrig, als die Frühjahrsmesse Braunau im April erneut abzusagen“, so der Messeleiter.

Hoffnung auf Herbstmesse noch nicht aufgegeben

Der Braunauer Ausstellungsverein werde in den kommenden Monaten alles daransetzen, um die Herbstmesse 2021 im September zu realisieren. wenn möglich auch mit Vergnügungspark und Gastronomiezelt. „Seien wir gespannt, was dann in welcher Form im September möglich sein wird. Es bleibt noch über ein halbes Jahr, währenddessen sich die Dinge zum Guten wenden können und werden“, gibt sich Untner optimistisch.

Der Obmann wünsche sich für die gesamte Branche rund um Messen, Konzerte und Feste aller Art für die Zukunft vor allem Planungssicherheit und Perspektiven.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vorankündigung Ortsreportage Eggelsberg

EGGELSBERG. Ende April erscheint in der Tips-Ausgabe Braunau eine Ortsreportage über Eggelsberg.

Aspach-Wildenau live: Bürgermeistergespräch geht in die dritte Runde

ASPACH. Bereits zum dritten Mal laden Aspachs Bürgermeister Georg Gattringer (ÖVP) und Vizebürgermeister Franz Schachinger (ÖVP) zu einem Online-Gespräch ein. Am Donnerstag, 15. ...

Lengau und Auerbach sind Bezirkssieger beim Sympathicus 2021

BEZIRK BRAUNAU/OÖ. Tips, ORF OÖ und Land OÖ suchen die sympathischste Gemeinde Oberösterreichs. Im Bezirk Braunau gewannen Lengau und Auerbach die Bezirkssiegerwahl und gehen damit ...

„Do raucht da Kopf“ - Bezirksentscheid 4er Cup der Landjugend Braunau

Sogar durch die Bildschirme konnte man die Rädchen in den Köpfen der 120 Teilnehmer beim diesjährigen 4er Cup rattern sehen.

Spende für Feuerwehr übergeben

SCHALCHEN. Das internationale Einzelhandelsunternehmen JYSK hat ihre Filiale in Schalchen umgebaut. Anlässlich der Neueröffnung wollte der Spezialist für skandinavische Bettwaren und Möbel ...

Schlagzeuger aus Braunau wurde durch Musik zum Weltenbummler

BRAUNAU. sVen KHABEGH aus Braunau ist Vollblutmusiker und stand schon auf unzähligen Bühnen auf der ganzen Welt. Sein Instrument und seine Passion ist das Schlagzeug. Durch die Corona-Pandemie ...

Ausreisekontrollen beendet aber weiter Kampf gegen hohe Infektionszahlen im Bezirk

BEZIRK BRAUNAU. Aufgrund der anhaltend hohen Corona-Infektions- und Inzidenzzahlen wurden in der vergangenen Woche im Bezirk Braunau Ausreisekontrollen durchgeführt. Nachdem die 7-Tage-Inzidenz im ...

Reh ausgewichen: Auto zweimal überschlagen

MINING. Als eine 24-Jährige aus dem Bezirk Braunau am Sonntagnachmittag, 11. April, in Mining einem Reh ausweichen wollte, kam sie von der Fahrbahn ab und ihr Auto überschlug sich zwei Mal.