Sperre der Mattigtalstrecke wegen Bauarbeiten

Hits: 531
Die Mattigtalstrecke wird von Juli bis September umfangreich modernisiert. (Foto: ÖBB/Robert Deopito)
Die Mattigtalstrecke wird von Juli bis September umfangreich modernisiert. (Foto: ÖBB/Robert Deopito)
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 02.07.2021 15:37 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Die Mattigtalstrecke wird in den kommenden Monaten umfangreich modernisiert. Gleich mehrere Bauvorhaben werden gleichzeitig umgesetzt. Daher kommt es von 10. Juli bis 12. September zu einer Komplettsperre der Strecke zwischen Neumarkt am Wallersee und Braunau. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird dazu eingesetzt.

Im Zuge der Modernisierung der Mattigtalstrecke werden die Bahnhöfe Steindorf und Friedburg in Lengau komplett modernisiert und barrierefrei gestaltet. Zudem wird es umfangreiche Arbeiten an der Strecke geben, die ab Dezember in diesem Bereich mit modernen und umweltfreundlichen Elektro-Garnituren bedient werden kann. Um über Jahre anhaltende Einschränkungen zu verhindern, setzen die ÖBB gleich mehrere Bauvorhaben gleichzeitig um, die eine Vollsperre der Strecke zwischen Neumarkt am Wallersee und Braunau von 10. Juli bis 12. September zur Folge haben. Komplett modernisiert werden unter anderem auch die Stellwerke in Mattighofen, Munderfing und Mauerkirchen. Um die Mobilität der Fahrgäste in der Zeit der Sperre aufrechtzuerhalten, werden in diesem Zeitraum alle Züge im Schienenersatzverkehr mit Autobussen geführt. Infos dazu gibt es unter anderem unter www.oebb.at

Kommentar verfassen



19-Jähriger durchbrach mit Auto Brückengeländer

ST. PANTALEON. Ein 19-jähriger Autolenker kam am Montagabend, 27. September, in St. Pantaleon mit seinem Auto von der Fahrbahn ab, durchstieß ein Brückengeländer und kam mit seinem Fahrzeug direkt ...

Radfahrer ohne Helm von Auto erfasst: schwere Kopfverletzungen

BRAUNAU. Ein 61-jähriger Radfahrer kollidierte am Montag, 27. September, in einem Kreisverkehr in Braunau mit einem Auto und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Vier zufällig vorbeikommende Ärzte ...

Bei Arbeitsunfall eingeklemmt und verletzt

BEZIRK BRAUNAU. Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Braunau verletzte sich am Montag, 27. September, als er sich zwischen einer Zugmaschine und Saatbaumaschine einklemmte.

Impfquote im Bezirk Braunau über 50 Prozent

BEZIRK BRAUNAU. Seit es die Ausreisekontrollen im Bezirk Braunau gibt, steigen die Impfzahlen langsam aber stetig. Mittlerweile sind 50,1 Prozent der Bevölkerung durch eine Schutzimpfung vollimmunisiert. ...

Medaillenregen bei den EuroSkills für Teilnehmer aus dem Bezirk

BEZIRK BRAUNAU. Bei den EuroSkills, den Berufseuropameisterschaften in Graz, konnten die Teilnehmer aus dem Bezirk Braunau einige Medaillen mit nach Hause nehmen. Simon Sailer von der Bäckerei Sailer ...

Ein Innviertler mischt mit seinen Kompositionen die Flamenco-Welt auf

ST. PETER. Der Bezirk Braunau ist jetzt nicht unbedingt als Hochburg des Flamenco bekannt, doch ein junger Künstler arbeitet aktuell ganz stark daran, genau das zu ändern. Der 22-jährige Oliver Mayer ...

Waidbacher bleibt Braunauer Bürgermeister (Update 27.09, 11.45 Uhr)

BRAUNAU. Johannes Waidbacher (ÖVP) konnte sich gegen seine vier Gegenkandidaten durchsetzen und sich gleich auf Anhieb knapp 55 Prozent der Stimmen sichern und geht damit als klarer Wahlsieger in der ...

Aktuelle Wahlergebnisse aus dem Bezirk Braunau (Update 27. September, 11.40 Uhr)

BEZIRK BRAUNAU. An diesem Sonntag, 26. September wird in Oberösterreich ein neuer Landtag gewählt und die Bürger bestimmen wer in den kommenden sechs Jahren in den Gemeindeämtern sowie ...