Besonders familienfreundlich

Hits: 218
Sabrina Antlinger Tips Redaktion Sabrina Antlinger, 22.01.2022 18:56 Uhr

RANSHOFEN. Das Unternehmen Hammerer Aluminium Industries (HAI) wurde zum wiederholten Male mit dem staatlichen Zertifikat „berufundfamilie“ ausgezeichnet. 

Die harmonische Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit wird bei HAI großgeschrieben. Mit der wiederholten Verleihung des „berufundfamilie“-Gütesiegels durch das Bundeskanzleramt wird das dahingehende Engagement am Standort Ranshofen unterstrichen.

Familienfreundliche Arbeitsbedingungen

Das Unternehmen bietet seinen weltweit insgesamt 1.900 Mitarbeitern flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice-Optionen sowie diverse Sozialberatungen in herausfordernden Zeiten.

HAI-Ferienbetreuung als wichtiger Baustein

Außerdem wurde in Zusammenarbeit mit dem Verein Tagesmütter Innviertel für die Sommermonate eine pädagogisch wertvolle Ferienbetreuung ins Leben gerufen. „Besonders die langen Sommerferien setzen Familien mit Blick auf die Kinderbetreuung massiv unter Druck. Mit unserem Angebot der HAI-Ferienbetreuung bieten wir unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen eine qualifizierte Sommer-Betreuung für ihre Kinder und Enkelkinder an“, unterstreicht CEO Rob van Gils.

Kommentar verfassen



Startschuss für das erste Frauenhaus in Braunau ist gefallen

BRAUNAU. Seit mehr als zwölf Jahren kämpft der Verein „Frauenhaus Braunau“ für den Bau eines Frauenhauses in Braunau, das von Gewalt betroffenen Frauen und deren Kindern eine Wohnmöglichkeit ...

Über Motorhaube geschleudert: 13-jähriger E-Scooter-Lenker verletzt

TREUBACH. Ein 13-jähriger E-Scooter-Fahrer wurde am Montag, 23. Mai, in Treubach verletzt, nachdem er von einem Auto erfasst und über die Motorhaube geschleudert worden war.

Standlroas: Saftige Marillen und saftiges Lammfleisch

BRAUNAU. Es ist Mai, Obst und Gemüse gedeihen derzeit so richtig. Der Roaser hat am Braunauer Wochenmarkt die saftigen Marillen von Sherif Bokvic probiert. Am Braunauer Bauernmarkt hat er sich Lammfleisch ...

Festival: „Look into the future“

BURGHAUSEN. Einen Ausblick auf spannende Entwicklungen in der Kunst- und Kulturszene gewährt das Burghauser Pfingstfestival „Look into the future“ von 2. bis 5. Juni.

Pfingstwanderung mit Eseln

FELDKIRCHEN. Der Eselhof Berndlgut lädt am Samstag, 28. Mai, zur jährlichen Pfingst-Eselwanderung im Oberen Innviertel ein.

Neues „Bundwerk“ wird präsentiert

BEZIRK BRAUNAU. Der Innviertler Kulturkreis stellt am Freitag, 27. Mai, im Hofmarksaal in Moosbach die neue Ausgabe von „Das Bundwerk“ vor.

Schwerer Arbeitsunfall: 27-Jähriger stürzte sechs Meter in die Tiefe

LENGAU. Ein 27-Jähriger wurde am Montag, 23. Mai, bei Abrissarbeiten in Lengau von einem ausschwenkenden Holzbalken getroffen und stürzte sechs Meter in die Tiefe. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. ...

Swiss Blues im Gugg

BRAUNAU. Erika Stucky kommt am Samstag, 28. Mai, ins Gugg Kulturhaus Braunau und will hier mit ihrem eigenen „Swiss Blues“ eine Brücke vom Blues zum Jodeln schaffen.