Arbeitslosenquote im Bezirk Braunau steigt wieder an

Hits: 131
Sabrina Antlinger Tips Redaktion Sabrina Antlinger, 11.08.2022 07:42 Uhr

BRAUNAU. Die Daten des AMS Braunau zeigen, dass die Arbeitslosigkeit im Bezirk wieder ansteigt. Ende Juli waren 2.155 Personen, davon 1.086 Frauen und 1.069 Männer, arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von rund 4,5 Prozent. Im Vormonat betrug die Arbeitslosenquote im Bezirk noch 3,7 Prozent.

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Braunau erfährt wieder einen leichten Anstieg. Im vergangenen Juli waren 4,5 Prozent der im Bezirk Braunau lebenden Personen arbeitslos gemeldet. Deutlich ist auch, dass mehr Menschen, die lediglich einen Pflichschulabschluss vorweisen können, arbeitslos sind als jene, die beispielsweise eine akademische Ausbildung absolviert haben. Im Juli waren 1.088 Personen mit Pflichtschulabschluss arbeitslos gemeldet, dahingegen waren es nur 77 Personen mit akademischer Ausbildung.

Arbeitslosigkeit nach Altersgruppen

Den größten Anteil der Arbeitslosen machen die 25- bis 39-Jährigen aus. Im vergangenen Monat hatten 763 Personen dieser Altersklasse keine Arbeitsstelle. Den geringsten Anteil mit 53 Personen machen Erwachsene bis 19 Jahren aus. Die meisten vorgemerkten Personen ohne fixen Arbeitsplatz hat dabei die Stadtgemeinde Braunau mit 545 Menschen zu verzeichnen, gefolgt von Mattighofen mit 218 und Altheim mit 100 Arbeitslosen. Am wenigsten als arbeitslos gemeldete Personen gibt es in der Gemeinde Sankt Radegrund, dort sind derzeit vier Personen arbeitssuchend, gefolgt von Sankt Georgen mit fünf Personen.

Kommentar verfassen



Eröffnung: Neue Autismus-Station in Braunau

BRAUNAU. Bereits im April 2021 wurde in Braunau ein neuer Stützpunkt für Autismusfrühintervention, an dem zwei Therapeutinnen und Elternpeers Therapie für Kinder mit Autismus und deren ...

Polizei löste illegalen Rave im Weilhartsforst auf

HOCHBURG-ACH. Die Polizei hat in der Nacht auf Samstag einen illegalen Rave in der Gemeinde Hochburg-Ach aufgelöst.

Zeitgeschichte-Tage geben Einblick in den Nachlass der Familie Wertheimer

BRAUNAU. Bei den diesjährigen Braunauer Zeitgeschichte-Tagen am Wochenende von 30. September bis 1. Oktober können die Besucher mehr über den Nachlass der Familie Wertheimer erfahren. Dieses Jahr finden ...

Mit Mähdrescher kollidiert: 73-Jährige schwer verletzt

MOOSBACH. Eine 73-Jährige aus dem Bezirk Braunau wurde Freitagnachmittag bei einem Unfall mit einem Mähdrescher schwer verletzt. Sie kollidierte mit ihrem Auto mit dem Auffang des Mähdreschers, ...

Aspacher Schüler gewann bei größtem Hackerwettbewerb Österreichs

ASPACH/WENG. Fabian Gurtner aus Aspach ist einer der Gewinner der Austria Cyber Security Challenge (ACSC), dem größten Hackerwettbewerb Österreichs.

Motorradfahrer prallte gegen Traktor: tot

BURGKIRCHEN. Freitagnachmittag ist in Burgkirchen ein Motorradfahrer gegen einen Traktor geprallt. Er starb noch an der Unfallstelle.

Der Gelbe Sack zieht in die Haushalte im Bezirk Braunau ein

BRAUNAU. Das Sammeln von leeren Verpackungen aus Kunststoff, Metall und Materialverbunden wird nun noch einfacher: Der Gelbe Sack zieht ab kommendem Jahr auch in die Haushalte im Bezirk Braunau ein. Die ...

FF Lengau schafft als erste Feuerwehr im Bezirk „Stufe Gold“

LENGAU. Als erste Feuerwehr im Bezirk Braunau erlangte die Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Lengau bei der Leistungsprüfung Branddienst die höchste Stufe: Gold.