Licht und Klänge rund um den Traunsteg eröffnen die „16 Tage gegen Gewalt“

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 13.11.2018 10:08 Uhr

EBENSEE. Mit einer Licht- und Klanginstallation macht das Frauenforum Salzkammergut auf die „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ aufmerksam. Der im Sommer eingeweihte Traunsteg wird am Samstag, 24. November, ab 17 Uhr zur mystischen Kulisse.

Licht und Stahl, Farben und geheimnisvolle, durchdringende Musik sollen die Besucher auf existentielle Weise berühren und gleichzeitig die „Vision einer gewaltfreien Welt“ darstellen und die Brücke symbolisiere die Befreiung aus Gewalt, erklärt Doris Hintermaier von „Fiftitu%“. Der Verein für Frauen in Kunst und Kultur aus Linz hat die Installation umgesetzt.

„Brücken werden zögerlich betreten und doch ist es ein resolutes Dorthin will ich oder ein erleichtertes Es ist geschafft, wohin Frauen mit Unterstützung von Gewaltschutzeinrichtungen und Frauenberatungsstellen gelangen können. Und genau das setzen wir klang- und lichtvoll in Szene“, beschreibt Iris Kästel vom Frauenforum Salzkammergut die Installation.

Häusliche Gewalt ist keine Privatsache

Mit der öffentlichen Installation macht das Frauenforum auch darauf aufmerksam, dass häusliche Gewalt nicht als Privatsache und Einzelschicksal zu begreifen ist: Gewalt geht alle an. Die Veranstalterinnen rufen daher zu reger Teilnahme und einem gemeinsamen und deutlich sichtbaren Zeichen auf.

Samstag, 24. November, ab 17 Uhr, Traunsteg Ebensee, zum Aufwärmen gibt es warme Getränke und Snacks von Chilis Beisl.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Faustball: EM-Silber Medaillen

LAAKIRCHEN. Carina Steindl und Theresa Eidenhammer holten mit der Frauen-Nationalmannschaft in Tschechien EM-Silber. Auch U-21-Coach Roland Helmberger erspielt mit seinem Team Edelmetall.

Kindervorstellung: Im weißen Rössl

BAD ISCHL. Musiktheater hautnah erleben von 0 bis 99 Jahre - diese Möglichkeit gibt's am Sonntag, 28. Juli um 11 Uhr im Theater- und Kongresshaus Bad Ischl. 

Zahlreiche Bankerl und Wege saniert

HALLSTATT. Wegverschönerungsverein der Welterbe-Gemeinde ließ arbeitsreiches Jahr Revue passieren.

Europäisches Jugendtreffen

LAAKIRCHEN. Unter dem Motto „Nonverbale Kommunikation“ wird in Laakirchen ein europäischer Jugendtreff veranstaltet.

Sicher am E-Bike

GOSAU. E-Bike Guides im Inneren Salzkammergut mit Angebot für Elektroradler.

Motorrad stieß gegen abbiegenden PKW: eine Schwerverletzte bei missglücktem Überholmanöver

OHLSDORF. Ein missglückter Überholvorgang mit einem Motorrad forderte am 20.  Juli um 17.30 Uhr auf der Desselbrunner Landesstraße eine Schwerverletzte.

Erfolgreiche Zirkuswochen-Premiere in Gmunden

GMUNDEN. Die Sektion MUHFIT der Sportunion Gmunden startete die Ferien mit der Zirkuswochen-Premiere. Mit dabei waren hochkarätige Trainier wie der Weltmeisterschafts-Finalist im Einrad Christian ...

Polizeihubschrauber rettete Vater und Sohn aus Klettersteig

STEINBACH/ATTERSEE. Ein 26-jähriger Deutscher und sein 8-jähriger Sohn mussten am 20. Juli um kurz nach 17 Uhr von der Besatzung des Polizeihubschraubers Libelle OÖ aus dem Attersee-Klettersteig ...