57-jähriger Landwirt bei Arbeiten im Wald tödlich verunglückt

Hits: 1895
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 17.01.2021 21:04 Uhr

GRIESKIRCHEN. Tödliche Verletzungen erlitt am Sonntag ein 57-jähriger Landwirt aus dem Bezirk Grieskirchen, der bei Holzarbeiten im Wald von einem herabfallenden Ast getroffen wurde.

Der verunglückte Mann wurde von einem zufällig vorbeikommenden Spaziergänger gefunden. Er hatte am Vormittag Schlägerungsarbeiten in einem steilen Waldstück durchgeführt, und fällte ohne Schutzausrüstung eine schädlingsbefallene Esche mit der Motorsäge. Gefunden wurde der 57-Jährige um 14.50 Uhr - der verständigte Notarzt konnte nur noch den bereits einige Stunden zuvor eingetretenen Tod feststellen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Größtes Radiomuseum Österreichs versteckt sich in Prambachkirchen

PRAMBACHKIRCHEN. Alois Steiner hat eine Leidenschaft. Der Pensionist sammelt seit 20 Jahren alte Radios. Tips hat sich in seinem Museum umgeschaut.

Pensionierte Bäuerin schreibt Kochbuch

FRAHAM. Anna Weidinger hat ein Kochbuch geschrieben. Die 72-Jährige aus Fraham versammelte alle ihre Lieblingsrezepte in einem selbstgeschriebenen Buch. Tips verlost ein Exemplar.

Naturpark Obst-Hügel-Land setzt auf Kleinveranstaltungen

ST. MARIENKIRCHEN/ SCHARTEN. Der Naturpark Obst-Hügel-Land plant für das neue Jahr. Auf Großveranstaltungen wie Kirschblütenwanderungen oder Mostkosten muss in diesem Jahr verzichtet ...

Genesener Patient bedankt sich bei seinen Rettern vom Roten Kreuz

EFERDING.  Heinz Eckerstorfer aus Linz verunglückte im Juni des Vorjahres mit seinem Motorrad in Fraham. Er wurde vom Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Einige Monate später besuchte ...

Tips-Wettbewerb „Young at Art“ mit fünf Preisträgern aus Eferding und Grieskirchen

GRIESKIRCHEN/ EFERDING. Die Gewinner des Tips-Kreativbewerbs „Young at Art“ stehen fest. Mehr Werke denn je wurden dieses Mal eingereicht. Auch wenn coronabedingt keine große Siegerehrung ...

Eintauchen in neue GartenWelten: Ein Garten mit dem gewissen Etwas

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Mit klaren Formen und schlichtem Design wurde im Garten einer Familie im unteren Mühlviertel ein neuer Wohlfühlbereich mit schlichten, aber vielfältigen Elementen ...

Ein Eferdinger Fräulein und der Weg zu fairer Mode

EFERDING. Als „Fräulein Nora“ macht sich Nora Pointinger mit einem Second-Hand-Shop in der Eferdinger Innenstadt selbstständig. Tips hat die 31-jährige Jungunternehmerin zum Gespräch ...

Anwendungsfehler führt zu falscher Benachrichtigung vor Corona-Test

EFERDING. Eine falsche Benachrichtigung vor einem Corona-Test machte im Bezirk Eferding die Runde. Eine Frau wurde ohne Test darüber informiert, dass ihr Testergebnis negativ sei. Tips hat nachgefragt.  ...